Duisburg

Nein, eine im klassischenen Sinn anheimelnde Touristenstadt ist Duisburg nicht. Die - nach Köln, Dortmund, Düsseldorf und Essen - fünftgrößte Stadt von Nordrhein-Westfalen dürfte wohl auf den ersten Blick so keinen richtig begeistern. Zu sehr wird man an die alte Stahl- und Eisenstadt erinnert. Aber dennoch oder gerade deswegen hat es Duisburg - gemeinsam mit anderen Ruhrgebiets-Städten - als RUHR.2010 bis hin zur Kulturhauptstadt Europas gebracht.