Wismar

Die Hansestadt Wismar liegt im Norden Mecklenburg- Vorpommerns an der Südspitze der Wismarbucht, welche durch die Insel Poel gegen die Ostsee geschützt wird. Sie war sowohl eine der ersten Städte, die an der Ostseeküste entstanden als auch eine der ersten Städte, die mit anderen Orten wie Lübeck und Rostock einen Städtebund gründete, der sich später zur Hanse entwickelte. Das Einzigartige an Wismar sind seine historischen Bauwerke, welche nach aufwendiger Sanierung in den letzten zwanzig Jahren wieder in altem Glanz erstrahlen.