Regensburg

„...in der Stadt steht Kirche gegen Kirche und Stift gegen Stift […] Sie haben etwas Großes..., das Ehrfurcht einflößt.“ 
(Johann Wolfgang v. Goethe, 1786).