Manila

Natürlich ist Manila, die Hauptstadt der philippinischen Republik, ein Moloch, ein urbaner Gigant, der sein negatives Image mit den anderen Riesenmetropolen der Erde teilt. Trotzdem sollte dieses Faktum den Besucher nicht davon abhalten, jene warme, verrückte, bezaubernde und aufregende Stadt zu besuchen, die so malerisch auf der größten Insel des philippinischen Archipels an der Manila Bucht gelegen ist. Denn jeder Tag in der Stadt kann ein Abenteuer sein - im positiven wie im negativen Sinn.