Kiel

Kiel erstreckt sich im Norden Deutschlands entlang der Ostsee in der nach ihr genannten Kieler Bucht bzw. Kieler Förde. Die Stadt befindet sich etwa 90 Kilometer nördlich von Hamburg an der Autobahn A7, der längsten Deutschlands. Geprägt durch das Meer, liegen auch Kiels Anfänge als städtische Siedlung auf der Halbinsel zwischen dem Kleinen Kiel und der Förde. Die Stadt gehörte von 1284 bis 1518 zur Hanse - jener vom 12. bis zum 17. Jahrhundert bestehenden Vereinigung, die sich im 14. Jahrhundert zu einem mächtigen Städtebund entwickelt hatte.