Gelsenkirchen

Besucht man die kreisfreie Stadt Gelsenkirchen - diese Fußball-Stadt im Ruhrgebiet - offenbart sich die Geschichte des Strukturwandels im vergangenen Jahrhundert: Die Zechen sind teilweise zu Theatern umgebaut worden, und die Kohle musste Platz machen für saubere Sonnenenergie. Auf 900 Jahre Geschichte kann Gelsenkirchen mittlerweile zurückblicken. Lange Zeit bestimmten Kohle und Stahl die Entwicklung der Stadt und Gelsenkirchen entwickelte sich schnell zu einem der wichtigsten Montanindustriestandorte Europas.