Kosovo

Das Kosovo ist eine von zwei ehemaligen Autonomen Provinzen in der jugoslawischen Teilrepublik Serbien. Jugoslawien bestand aus sechs weitgehend autonomen Teilrepubliken (Slowenien, Kroatien, Bosnien, Mazedonien und Serbien) und als Bestandteil der Teilrepublik Serbien befanden sich: im Süden die Autonome Provinz Kosovo Und Metochien und im Norden die Autonome Provinz Wojwodina. Mit einer Änderung der Jugoslawischen Verfassung 1974 wurden die zuvor schon bestehenden Autonomierechte erheblich erweitert, aus dem zuvor autonomen Gebiet wurde eine autonome Provinz innerhalb Serbiens.