Usbekistan

Usbekistan - die ehemalige Sowjetrepublik liegt in den Wüstengebieten Mittelasiens. In dem Land, das nur wenig kleiner als Deutschland ist, hat die orientalische Kultur ihre bedeutendsten Spuren hinterlassen. Einst verlief durch Usbekistan die sagenumwobene Seidenstraße nach China. Die berühmtesten Städte Usbekistans, Samarkant, Buchara und Chiwa verdanken ihre Existenz und ihren Glanz dieser alten Handelsstraße. Sie sind heute die attraktivsten Reiseziele Usbekistans für Touristen.Der Name des Landes geht auf die Usbeken zurück und leitet sich vom mongolischen Khan Özbeg ab, der im 14.