China

Die Volksrepublik China bzw. das Reich der Mitte (Zhōngguó) ist mit etwa 1,4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde. Zugleich ist es Ostasiens flächenmäßig größter Staat und nach Russland, Kanada und den USA das viertgrößte Land der Welt. Die Volksrepublik besonders ins Bewusstsein der Welt getreten, als es vom 8. August bis zum 24. August 2008 die 29. Olympischen Sommerspiele ausgerichtet hatte. Chinas Zivilisation und die Hochkultur des Landes gehören zu den ältesten der Menschheit, wobei v.a. die Han-Chinesen als Träger dieser Kultur in Erscheinung traten.