Trier

Nach einer erstmals 1105 schriftlicht aufgezeichneten Legende wurde Trier von Trebeta gegründet, dessen Vater der sagenumwobene Assyrerkönig Ninus gewesen sein soll. Dieser zeugte mit einer Chaldäerkönigin seinen Sohn, der indes von seiner späteren Stiefmutter aus dem Reich verbannt wurde. Trebeta ging nach Europa und soll der Legende nach um das Jahr 2000 v. Chr. an der Mosel Trier gegründet haben.