Madagaskar

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Erde und liegt vor der Ostküste Mosambiks im Indischen Ozean. Die Insel hat eine Küstenlänge von rund 4.830 km. Nach Indonesien ist Madagaskar weltweit der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat. Madagaskar war bis 1960 eine französische Kolonie und wurde am 26. Juni 1960 unabhängig. Die Not der an sich sehr armen Bevölkerung ist jedoch relativ gering, da sie sich seit Jahrhunderten von dem ernährt, was Grund und Boden hergeben.