Zittau

Die Kreisstadt Zittau liegt im süd-östlichen Winkel Sachsens im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien in der Oberlausitz. Der Name Zittau kommt aus dem slawischen. "Zito" bedeutet darin "Land, in dem das Getreide gedeiht". Die einstige reiche Tuchmacher- und Bierbrauerstadt wartet heute mit zwei Besonderheiten - wie den Fastentüchern und der Schmalspurbahn in das Zittauer Gebirge - auf.

Hinweis
Informationen, die für ganz Deutschland gelten, z.B. zu Währung, Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., finden Sie unter Deutschland.