Anreise und Verkehr

Wie gelangt man nach Lettland?

Lufthansa und Air Baltic bieten täglich Verbindungen von Frankfurt am Main nach Lettland an.

 

Reisen im Land

Eisenbahn
Es gibt eine tägliche Verbindung von Berlin nach Riga.
Das lettische Schienennetz ist mit 2.347 km gut ausgebaut und bietet Verbindungen nach Russland sowie nach Estland und Litauen an. In Lettland selbst gibt es unter allen größeren Städten des Landes Verbindungen. 

Straßen
Es gibt Straßen nach Estland, Litauen und in die Russland. Alle Landesteile Lettlands werden durch ein gutes Straßennetz verbunden. Das Straßennetz ist insgesamt 73.202 km lang, von denen 28.256 km asphaltiert sind.

Mietwagen 
Man findet die üblichen Mietwagenfirmen, wie Avis, Europcar und Hertz in Lettland.

Fährverbindungen
Eine Fährverbindung wird dreimal wöchentlich von Kiel nach Riga angeboten. Die Fahrzeit beträgt ca. 40 Stunden. Die lettischen Wasserwege erstrecken sich auf insgesamt 300 km.
Wichtigste Seehäfen sind Riga, Liepaja und Ventspils. Von dort bestehen Fährverbindungen nach Schweden und Deutschland.

 

Verkehrsregeln

Die Ampelschaltung ist in Lettland anders als in Deutschland: Grün - blinkendes Grün - Gelb - Rot.
Das blinkende Grün entspricht dem Gelb in Deutschland. Wenn die Ampel auf Gelb steht darf nicht mehr gefahren werden.

Höchstgeschwindigkeiten
Innerorts 50 km/h, außerorts 90 km/h. Besondere Vorschriften

Promillegrenzen
Die Grenze für den Blutalkoholspiegel liegt bei 0,5 Promille.

Besondere Vorschriften
Abblendlicht ist zu jeder Tageszeit Pflicht. Winterreifen sind vom 1.12. bis 1.03. vorgeschrieben, Winterreifen mit Spikes sind von 15.08. bis 1.05. erlaubt.

Internationales Kfz-Kennzeichen

Das internationale Kfz-Kennzeichen von Lettland lautet:

LV

Lettland: Botschaften, Konsulate und Fremdenverkehrsamt

Vertretungen von Lettland in Deutschland

Die Botschaft Lettlands befindet sich in einer schönen Villa in der Reinerzstraße im Ortsteil Schmargendorf, der zum Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört. Nicht weit entfernt befindet sich die Botschaft von Israel.
Die Botschaft Lettlands zog im Jahr 1999 in die Villa und eröffnete am 29.Juni 2000 mit einer Feier den offiziellen Geschäftsbetrieb. Die Villa wurde in den 1920er Jahren Jahren als Stadtvilla des jüdischen Kommerzienrates Hermann Schöndorff erbaut. Bevor das Gebäude Sitz der Botschaft wurde, befand es sich im Eigentum des Evangelischen Konsistoriums Berlin-Brandenburg - und wurde als Evangelische Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik genutzt.

Botschaft der Republik Lettland in Berlin
Reinerzstraße 40/41
14193 Berlin
Tel: 0049 - (0)30 - 82 60 02 22
Fax: 0049 - (0)30 - 82 60 02 33
Email: embassy.germany@mfa.gov.lv

Konsulat der Republik Lettland
Vogelsanger Weg 6
40417 Düsseldorf
Tel: 0049 - (0)211 - 6 35 42 71
Fax: 0049 - (0)211 - 6 35 42 77 

Konsulat der Republik Lettland

Börsenplatz 5 (c/o Deutsches Aktieninstitut e.V.)
60313 Frankfurt am Main
Tel: 0049 - (0)69 - 9 29 15 31
Fax: 0049 - (0)69 - 9 29 15 11 

Konsulat der Republik Lettland

Neuer Wall 7
20354 Hamburg
Tel: 0049 - (0)40 - 36 55 33
Fax: 0049 - (0)40 - 36 96 56 56 

Konsulat der Republik Lettland

Ohmstraße 22
80802 München
Tel: 0049 - (0)89 - 33 03 72 71
Fax: 0049 - (0)89 - 33 03 72 72

Konsulat der Republik Lettland

Lise-Meitner-Ring 2
18059 Rostock
Tel: 0049 - (0)381 - 4 05 58 55
Fax: 0049 - (0)381 - 4 05 58 55

 

Deutsche Vertretungen in Lettland

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Riga
Raina Bulv. 13
1050 Riga
Tel: 00371 - 67 08 51 00
Fax: 00371 - 67 08 51 49
Email: info@riga.diplo.de
Web: www.riga.diplo.de

Österreichische Vertretungen in Lettland

Österreichische Botschaft in Riga
Elizabetes iela 15-4°
1010 Riga
Tel: 00371 - 721 61 25
Fax: 00371 - 721 61 26
E-Mail: riga-ob@bmeia.gv.at
Web: www.aussenministerium.at/riga

Vertretungen von Lettland in Österreich

Botschaft der Republik Lettland in Wien
Stefan Esders Platz 4
1190 Wien
Tel: 0043 - (0)1 - 403 31 12
Fax: 0043 - (0)1 - 403 31 12 27
Email: embassy.austria@mfa.gov.lv 

Konsulate

Honorarkonsulat der Republik Lettland
Hans-Sachs-Gasse 3/3
8010 Graz
Tel: 0043 - (0)316 - 813 100
Fax: 0043 - (0)316 - 813 1007
Email: info@poelzer.net

Honorarkonsulat der Republik Lettland

Guggenbichlerstrasse 20
5026 Salzburg
Tel: 0043 - (0)662 - 638 59 27
Fax: 0043 - (0)662 - 638 59 27
Email: k.winding@diakoniewerk.at ´

Honorarkonsulat der Republik Lettland

Bethlehemstraße 3
4020 Linz
Tel: 0043 - (0)732 - 67 39 29 - 19
Fax: 0043 - (0)732 - 67 39 29 - 10
E-Mail: martin.schoiswohl@kommhaus.com

Schweizer Vertretungen in Lettland

Schweizerische Botschaft in Riga
Elizabetes iela 2
1340 Riga
Tel: 00371 - 733 83 51 /-52 /-53
Fax: 00371 - 733 83 54
Email: rig.vertretung@eda.admin.ch
Web: www.eda.admin.ch/riga
Die schweizer Botschaft in Lettland ist weiterhin für Litauen zuständig.

 

Vertretungen von Lettland in der Schweiz

Botschaft
Zuständige ist die Botschat in Österreich in Wien (Siehe hier >>>).

 

Konsulat der Republik Lettland
Selnaustrasse 5
8001 Zürich
Tel: 0041 - (0)43 - 817 65 46
Fax: 0041 - (0)43 - 817 65 49
Email: lettland@granelli.ch

Fremdenverkehrsamt

Fremdenverkehrsamt Lettland  
Brīvības iela 55
1519 Rīga
Tel: 00371 - 67229945 
Fax: 00371 - 67358128 
Email:

Video - Das Baltikum

Sie finden hier - wie auch bei zahlreichen anderen von uns dargestellten Themen - ein einige Minuten langes und unserer Meinung nach interessantes Video. Vorab erscheint jedoch für 10 bis maximal 15 Sekunden Werbung. Wir bitten Sie dennoch höflich, das Video bis zum Ende anzuschauen.

Hinweis
Zum Betrachten bzw. Abspielen des Videos benötigen Sie einen Flash Player ab Version 10.1, den Sie sich kostenfrei aus dem Internet herunterladen können

Lettland: Ein- und Ausreisebestimmungen

Formalien, Visa

Ab dem 21. Dezember 2007 trat in Lettland das Abkommen von Schengen in Kraft. Gemeinsam u.a. mit Estland, Litauen, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Zypern sowie Malta kann man ab diesem Zeitpunkt in all diese Länder ohne Grenzkontrollen einreisen. So kommt ein Spanier z.B. ohne Kontrollen bis nach Estland und ein Finne über Estland bis nach Portugal. Damit gehören ab dem 21. Dezember 2007 insgesamt 24 Staaten zum Schengen-Raum.
In dem Moselort Schengen in Luxemburg wurde bereits 1985 beschlossen, nach und nach die Grenzkontrollen in den beteiligten Ländern abzuschaffen, dafür aber die Kontrollen an den Außengrenzen zu verstärken.

Erteilung von Visa
 
In den Fällen, in denen dennoch ein Visa erforderlich ist, können Sie dies bei der Lettischen Botschaft erhalten. Auch alle Fragen zur Einreise, dem Aufenthalt oder zu Arbeits- und Studienbedingungen werden hier erteilt.

Botschaft

Reinerzstraße 40/41
14193 Berlin
Tel: +49 - (0)30 - 82 60 02 22
Fax: +49 - (0)30 - 82 60 02 33
Email: latconsger@mfa.gov.lv
Email: llatembger@mfa.gov.lv
Email: llatconsger@mfa.gov.lv
www.botschaft-lettland.de

Konsulate siehe unter Vertretungen Lettlands.

 

Ein- und Ausfuhr von Devisen

Bei der Ein- und Ausfuhr von Devisen gibt es in Lettland keine Beschränkungen.

 

Warenein- und Warenausfuhr

Die Ein- und Ausfuhr von Waffen, Munition oder Sprengstoff ist strikt verboten. Außerdem ist die Ein- und Ausfuhr von Pflanzen und Tieren verboten, die nach dem Washingtoner Artenschutzgesetz geschützt sind. Ein Verstoß kann empfindliche Strafen nach sich ziehen. Der Gesamtwert von Geschenken und Waren, die nach Lettland eingeführt werden, darf einen Betrag von Ls 150 (etwa 270 €) nicht überschreiten. Zudem dürfen nicht mehr als drei Stück gleichartiger Gegenstände mitgebracht werden. Der Gesamtwert mehrerer gleichartiger Gegenstände darf nicht mehr als Ls 15 (27 €) betragen.

Die zollfreie Einfuhr von Getränken, Lebensmitteln und Tabakerzeugnissen ist für folgende Güter eingeschränkt:

  • bis 1 Liter starker alkoholischer Getränke (mehr als 15% Alkoholgehalt), sowie bis 2 Liter Wein und bis 5 Liter Bier pro volljährige Person
  • bis 12 Liter alkoholfreie Getränke pro Person
  • 1 Kilogramm Kaffee pro Person
  • 3 Packungseinheiten (im Gesamtwert bis Ls 15 (etwa 27 €) Lebensmittel pro Person (Die Einfuhr von unverarbeiteter Milch oder rohem Fleisch ist grundsätzlich untersagt.)
  • nicht mehr als 200 Zigaretten oder 20 Zigarren, oder 200 Gramm Tabak pro volljähriger Person.

Die Einfuhr von Waffen, Drogen und Ähnlichem ist grundsätzlich untersagt.

 

Einreise mit Haustieren

Für die Besitzer von Hunden und anderen Tieren stellt sich bei Auslandsreisen die Frage, ob sie ihre Tiere überhaupt mit in das gewählte Reiseland nehmen können, und wenn das möglich ist, stellt sich dann natürlich die Frage nach den jeweils geltenden Bedingungen. Hier bei uns finden Sie, seriös bei den Botschaften oder dem Auswärtigen Amt recherchiert, alle wichtigen Informationen zu dieser Thematik.
Für die Einreise nach Lettland mit Haustieren greift die EU-Verordnung über die Ein- und Ausfuhr von Heimtieren vom 1.10.2004.
Dieser EU-Verordnung nach, dürfen nur Haustiere nach Lettland eingeführt werden, die entweder über einen implantierten elektronischen Chip verfügen oder tätowiert sind (ab dem Jahr 2011 ist ein elektronischer Chip Pflicht für alle Haustiere) und somit eindeutig identifizierbar sind. Außerdem muss für jedes mitgeführte Haustier ein EU-Heimtierausweis ausgestellt werden. Dieser Ausweis kann von jedem niedergelassenen Tierarzt ausgestellt werden.
Jedes Haustier, das nach Lettland eingeführt werden soll, muss gegen Tollwut geimpft sein. Dabei gilt zu beachten, dass die Tollwutschutzimpfung mindestens 21 Tage vor Einreise erfolgt sein muss und nicht länger als zwölf Monate her sein darf. Haustiere müssen bei der Erstimpfung mindestens drei Monate alt sein.
Für Haustiere, die jünger als drei Monate sind und daher nicht gegen Tollwut geimpft sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, diese nach Lettland einzuführen. Diese Haustiere müssen gechippt oder tätowiert sein, ein EU-Heimtierausweis muss auf sie ausgestellt werden und es muss gewährleistet sein, dass diese Tiere seit ihrer Geburt am selben Ort gehalten wurden und sie nicht mit Wildtieren in Kontakt gekommen sind.

Lettland: Reisemedizin und Warnhinweise

Infektionserkrankungen

In Lettland ist keinen Infektionskrankheiten zu rechnen, die nicht auch in Deutschland bzw. Mittel- und Nordeupa vorkommen:

  • Borreliose, durch Zeckenbisse
  • Darminfektionen durch verunreinigte Lebensmittel oder kontaminiertes Wasser, so u.a. durch Amöben, Lamblien, Salmonellen Shigellen, Wurmbefall und alle möglichen Arten an Viren und Bakterien
  • Frühsommer Meningoenzephalitis (FSME)
  • Hepatitis B
  • Kinderlähmung, Polio
  • Tetanus
  • Tollwut, nur bei Risikoreisenden
  • Typhus, nur bei Personen, die mit verschmutztem Trinkwasser oder Fäkalien in Kontakt kommen 

Impfempfehlungen
Bei Reisen nach Lettland werden die folgenden Impfungen empfohlen:

  • Diphtherie, eine Impfung gegen Diphtherie sollte grundsätzlich immer, auch im Heimatland bestehen.
  • Hepatitis B, eine Impfung gegen Hepatitis B ist aber nur für die Personen erforderlich, die mit Blut in Kontakt kommen können oder denen, die sexuelle Kotakte suchen.
  • Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)
  • Polio
  • Tetanus, eine Impfung gegen Tetanus sollte grundsätzlich immer, auch im Heimatland bestehen.
  • Tollwut, aber nur bei Risikoreisenden, die mit den Überträgertieren in Berührung kommen können.

Impfpflicht
Bei der Einreise und für den Aufenthalt in dem Land bestehen keine Impfvorschriften.

 

Gefährdungen und Aktuelle Warnhinweise

Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland
Bürgerservice
Telefon: 0049 - (0)30 - 5000 - 2000
Fax: 0049 - (0)30 - 5000 - 51000
www.auswaertiges-amt.de

Währung und Einkaufen

Die Landeswährung von Lettland ist seit dem 1. Januar 2014 der Euro (€).

Die folgenden Geldscheine sind gültig und im Umlauf:

  • 5
  • 10
  • 20
  • 50
  • 100
  • 200
  • 500

Die folgenden Münzen sind im Umlauf:

  • 1, 2 und 5 Cent
  • 10
  • 20
  • 50
  • 1 €
  • 2 €
     

Banköffnungszeiten

  • Montag: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 - 12:30 Uhr
  • Sonntag: geschlossen

Einkaufen

Die meisten Lebensmittelgeschäfte sind von 09:00 - 20:00 Uhr geöffnet.

Ladenöffnungszeiten

  • Montag: 09:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Sonntag: geschlossen

Günstige oder landesspezifische Waren, Souvenirs
In Lettland kann man besonders gut Bernstein und kunsthandwerkliche Artikel kaufen.