Tadschikistan

Tadschikistan - das ehemals zur Sowjetunion gehörende Land ist bis zu rund 93% von Gebirge bedeckt. Es existieren viele noch nicht vollständig erforschte Gebiete in diesen Bergregionen, die bis über 7.000 m hoch liegen. Die Tadschiken sind das einzige große Volk Mittelasiens, das nicht zum Stamm der Turkvölker, sondern zur persisch-iranischen Völkerfamilie gehört. Die Kultur ist vorwiegend islamisch geprägt.Da die Hauptstadt Duschanbe bis Anfang des letzten Jahrhunderts einem Dorf glich, sucht man weitgehend vergeblich nach historischen tadschikischen Bauwerken.