Kanada: New Brunswick: Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Christ Church Cathedral
Die Christ Church Cathedral liegt in Fredericton der Hauptstadt New Brunswicks.

Museen

Acadian Historical Village
Altes akadisches Dorf von 1770; akadische Lebensweise und Kultur; restaurierte Wohnhäuser, Kapelle, Schule, Einkaufsladen, Druckerei, Mühle, Taverne und Schmiede.

New Brunswick Museum
Kanadas ältestes durchgängig bestehendes Museum in Saint John; Hall of Great Whales, geologische Ausstellungen, Kunstgalerien, Sammlungen dekorativer Kunst des 19. Jahrhunderts.

Wichtige Universitäten

University of New Brunswick (UNB)
Die Universität von New Brunswick wurde im Jahr 1785 in Fredericton gegründet. Damit ist sie die älteste englischsprachige Universität Kanadas. Heutzutage verfügt die Universität über einen weiteren Campus in Saint John. Insgesamt studieren ca. 12.000 Studenten an den folgenden Fakultäten:

  • Kunst
  • Geisteswissenschaften
  • Ingenieurswissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Pädagogik
  • Rechtswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften

Université de Moncton
Die Universität von Moncton wurde im Jahr 1864 in Moncton gegründet. Derzeit studieren ca. 5.200 Studenten an den folgenden Fakultäten:

  • Ingenieruswissenschaften
  • Kunst
  • Naturwissenschaften
  • Pädagogik
  • Rechtswissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Naturschönheiten

Fundy National Park
Im Süden New Brunswicks.

Kouchibouguac National Park
Der Name ist indianischen Ursprungs und bedeutet "River of the long tides"; Größe 238 km²; errichtet 1969.

Irving Eco-Centre La Dune de Bouctouche
Ein 12 km langer Sandstrand mit einer großen Sanddüne entlang der Bouctouche Bay; Heimat vieler Meeres- und Wasserpflanzen, See- und Zugvögel.

Mount Carleton Provincial Park
174 km² großer Park; größter Naturpark in New Brunswick; Berge, Täler, Flüsse; zahlreiche Wanderwege; Möglichkeiten zum Angeln, Kanufahren, Schwimmen und Camping.

The Hopewell Rocks
Die Hopewell Rocks in der Bay of Fundy haben den höchsten Tidenhub der Welt ; die Fundy Tide formte in den Felsen mehrstöckige Skulpturen.