Zoologischer Garten Wuppertal

Beschreibung des Zoos
Der Zoologische Garten Wuppertal - gegründet 1881 - beheimatet auf einer Fläche von ca. 240.000 m² ca. 5.000 Tiere aus rund 470 Arten und Unterarten. Eine Besonderheit des Zoos ist seine ausgedehnte, hügelige Parkanlage.
Weitere Attraktionen des Zoos sind z.B. das Primatenhaus (Gorillas, Orang-Utans, Bonobos), die Elefantenanlage, die Freiflughalle (Kolibris, u.w.), das Nordmeerpanorama (Robben, Eisbären, Pinguine, u.w.). Ein weiterer Fokus des Zoos liegt auf der Haltung von Raubkatzen wie Tiger, Leoparden, Sandkatzen, Oman-Falbkatzen und Schwarzfußkatzen.

Zoologischer Garten der Stadt Wuppertal
Hubertusallee 30
42117 Wuppertal
Tel.: 0202/ 563 36 00
Infotelefon: 0202 / 563 56 66
E-Mail: kontakt@zoo-wuppertal.de
www.zoo-wuppertal.de

Erreichbarkeit mit dem PKW
- Autobahn A46
Ausfahrt Wuppertal-Sonnborn, dann der Beschilderung Zoo bzw. Stadion folgen, da diese genau nebeneinander liegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
- Stadtbahnen: S8, S9 bis Haltestelle Wuppertal Zoologischer Garten
- Schwebebahn: Bis zur Haltestelle „Zoo/Stadion“.

Öffnungszeiten, Besonderheiten

Sommer (Sommerzeit): 08:30 - 18:00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen, ab Christi Himmelfahrt bis Ende der Sommerferien (bei guter Wetterlage): 08:30 - 18:30 Uhr      

Winter
(Winterzeit): : 08:30 - 17:00 Uhr

Sonstige Zeiten
24.12. (Heiligabend) und 31.12. (Silvester): 08:30 - 12:00 Uhr
Am 25.12. (1. Weihnachtsfeiertag) ist der Zoo geschlossen.

Besonderheiten
Hunde dürfen nicht mit in den Zoo gebracht werden