Thüringer Zoopark Erfurt

Beschreibung des  Zooparks
Dieser zu den flachenmäßig größten Zoos Deutschlands zählende Tierpark wurde 1959 eröffnet und liegt im Norden der Stadt am Hang des Roten Berges. Er beheimatet ca. 1.200 Tiere aus 128 Arten. Zu sehen sind u.a. Elefanten, Löwen, Giraffen und Nashörner sowie seltene Haustiere und Affen. Der Zoo umfass eine Fläche von rund 63 ha. Im Jahre 2005 entstand die Löwensavanne, in der u.a. sieben Löwen leben (Stand 2007). Im Jahr 2006 kamen das Kangaroo-Land und die Adlervoliere hinzu.
Besonders stolz ist man in Erfurt auf die regelmäßigen Nachzuchten der vom Aussterben bedrohten Südlichen Breitmaulnashörner.
Im Zoo befindet sich außerdem ein privat betriebenes Indian Camp, in dem Kinder und Erwachsene die Kultur und das Leben der Indianer nachempfinden können.
Jedes Jahr finden diverse Veranstaltungen statt, wie der Tag des Pferdes, das Zooparkfest oder "Kuriositäten" wie die Wahl des schönsten Mischlingshundes. Ein großer Spielplatz und ein Streichelzoo stehen den Kindern zur Verfügung.
1950 eröffnete das Aquarium am Nettelbeckufer, das seit 2003 zum Erfurter Zoo gehört. Über 4.000 aus etwa 350 Arten Tiere sind hier untergebracht. Die Haltung und Zucht von Süßwasserfischen aus allen Regionen der Erde stellt eine Sammlung dar, die zu den artenreichsten von ganz Deutschland zählt. Im Jahr 2007 wurde im Aquarium des Zoos außerdem ein 50.000 l umfassendes Seewasserbecken eingerichtet.
www.zoopark-erfurt.de

Aquarium 
Das Aquarium des Thüringer Zooparks - das nicht auf dem Zoogelände selbst liegt, sondern rund 4 km entfernt - bietet eine faszinierende artenreiche Darstellung exotischer Südwasserfische.
 

Abbildungen
Die Abbildungen wurden uns freundlicherweise vom Zoopark Erfurt zur Verfügung gestellt. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken!

Thüringer Zoopark Erfurt
Am Zoopark 1
99087 Erfurt
Tel.: 0049 - (0)361 - 751 88 - 0
Email: zoopark@erfurt.de
www.zoopark-erfurt.de 

Anfahrt mit dem Auto
Mit dem Auto empfielt sich die Anfahrt über die A71, Abfahrt Stotternheim.
Kostenlose Parkmöglichkeiten sind direkt vor dem Haupteingang des Zoos vorhanden.

Anfahrt mit der Straßenbahn
Mit der Straßenbahnlinie 5 ist der Zoopark als Endhaltestelle gut zu erreichen.

Öffnungszeiten
1. April - 31. Oktober: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Letzter Einlass und Kassenschluss: 17:30 Uhr
1. November - 31. März: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Letzter Einlass und Kassenschluss: 15:30 Uhr

Besonderheiten
Hunde dürfen mit in den Zoo gebracht werden, pro Tier: 1 €