Meereszentrum auf Fehmarn

Das Aquarium von Fehmarn in der Ortschaft Burg wird als Meereszentrum bezeichnet. Hier findet der Besucher auf einer Fläche von 3.000 m²  in einem  Becken mit rund  3 Millionen Liter = 3.000 m³ Meereswasser Haifische - darunter Riffhaie, Ammenhaie oder Sandtigerhaie.

In weiteren 35 Einzelaquarien mit rund 1 Mio. Liter = 1.000 m³ Wasser und  einem gläsernen Unterwassertunnel  findet man u.a. lebende Korallengärten sowie Clownfische, Seepferdchen und giftige Rotfeuerfische, Muränen, Steinfische, Kugelfische oder Rochen.

Gertrudenthaler Str. 12
23769 Burg auf Fehmarn
Tel.: 0049 - (0)4371 - 4416 oder -503090