Aquarium Frankfurt/Main

Das in den Frankfurter Zoo integrierte Aquarium versucht, die Lebensbereiche der Meeresbewohner der verschiedenen Klimabereiche der Erde darzustellen. 
Im Bereich der Eingangshalle  kann man sich an Eselspinguinen in ihrer „Südpool-Landschaft“ begeistern, während in der Nähe der „Amazonas“ fließt – u.a. mit Pfauenaugen, Stechrochen, Scheibensalmlern oder Buntbarschen. Korallen, Seeigel, Seesterne, Hummer und viele Meeresfische sind in den Aquarien der weit über 100 Jahre alten Aquarienhalle zu finden. Aber auch Süßwasserfische findet man hier.

Man hat sich erfolgreich bemüht, die Natur so genau wie möglich nachzubilden, wobei sich Fische ihren Lebensraum mit Schlammteufeln oder Wasserschildkröten teilen, während das „Land“ von Vögeln und Kröten bevölkert wird.

Reptilienhalle
Hier findet man u.a. zahlreiche Wasserschildkröten aus Nordamerika. 

Adresse, Öffnungszeiten

Zoo Frankfurt am Main
Alfred-Brehm-Platz 16
60316 Frankfurt/Main
Tel: 0049 - (0)69 - 212 337 35 (Info)
E-Mail: info.zoo@stadt-frankfurt.de 
www.zoo-frankfurt.de

Öffnungszeiten
Während der Sommerzeit: Täglich von 09:00 - 19:00 Uhr
Während der Winterzeit: Täglich von 09:00 - 17:00 Uhr