Säugetiere

Kurzbeschreibung: Säugetiere

In manche Gegenden dieser Erde reisen die Menschen hauptsächlich wegen der dort lebenden Tiere. Dieses gilt insbesondere für eine Reihe von Ländern in Afrika. 

Die Roten Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) - auch als Europäische  oder Eurasische Eichhörnchen bezeichnet - sind Nagetiere aus der Gattung (Sciurus) und der…
Der Feldhase (Lepus europaeus) - kurz Hase - darf nicht mit den Kaninchen verwechselt werden, denen er - zumindest für den Laien -  in gewisser Weise ähnlich…
Die Flecken- bzw. Tüpfelhyäne (Crocuta crocuta) ist ein Raubtier aus der Familie der Hyänen (Hyaenidae). Sie ist die größte Hyänenart und ist durch ihr…
Das Flusspferd, auch als Nilpferd bezeichnet, wird als das gefährlichste Säugetier Afrikas angesehen. Es gibt zahlreiche Berichte, dass die riesigen Tiere im…
Der Fuchs taucht in zahlreichen Märchen als der schlaue Reinicke Fuchs auf. In Deutschland ist der Fuchs das häufigste und das größte Raubtier. Er gehört zur…
Gämsen sind für den Europäer die kletterfreudigen Tiere der Alpen. Aber sie kommen nicht nur dort vor, man findet sie sogar in Neuseeland, wohin man sie…
Die Kapuzineraffen bilden zusammen mit den Totenkopfaffen die Familie der Kapuzinerartigen (Cebidae). Sie werden in zwei Gattungen eingeteilt, und zwar in die…
Vom frühen Christentum bis ins späte Mittelalter wurden die Affen verteufelt. Ihre Menschenähnlichkeit wurde ihnen als Frevel vorgeworfen, sich dem Menschen…
Der Gepard ist sicherlich eine der faszinierendsten und zudem schnellsten Großkatzen
Die Giraffe ist mit einer Höhe bis zu 6 m das höchste lebende Landtier weltweit, wobei der Hals und die Beine besonders lang sind.