Reisemedizin

Kurzbeschreibung: Reisemedizin

In einigen Ländern grassieren mitunter lebensgefährliche Krankheiten, gegen die ein Reisender entsprechend geimpft und vorbereitet werden muss. Goruma bietet Ihnen einen Überblick über diese Krankheiten und erklärt, welche Impfungen nötig sind, um nach einem Urlaub gesund zu bleiben. Aber es werden auch Tauchkrankheiten, Sonnenbrand oder Flugangst vorgestellt.

Die Tollwut ist eine durch den Biss einer Reihe fleischfressender infizierter Tiere übertragene fast immer tödliche Viruserkrankung.
Die Tuberkulose ist eine Infektionserkrankung der Lunge durch eine Infektion mit dem Tuberkulosebakterium
UV-Strahlung ist eine elektromagnetische Strahlung mit Energien größer als violettes Licht und wird in UV-A, UV-B und UV-C unterteilt
Das West-Nil-Fieber ist eine nur selten schwer verlaufende fieberhafte Erkrankung, verursacht durch eine Infektion mit dem West-Nil-Virus.
Zecken können die Erreger der Borreliose und der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen
Das Zika-Fieber ist eine durch das Zika-Virus hervorgerufene Infektionserkrankung, die bei Schwangeren zu Missbildungen führen kann