Was bei einem Besuch im Casino zu beachten ist ?

Kurzübersicht

Ein Besuch im Casino ist für viele Menschen eine willkommene Ablenkung vom stressigen Alltag und ein Ausflug in eine andere Welt. Besuchen Sie eine richtige Spielbank und kein Jackpot-Casino, sollten Sie sich im Vorhinein gut informieren und einige Tipps beachten, die wir Ihnen hier geben möchten.

Lernen Sie die Regeln der Spiele

Sorgen Sie dafür, dass Sie auf die Spiele im Casino vorbereitet sind. Informieren Sie sich im Vorhinein über die Auswahl der Spiele und die Regeln dieser. Beim Poker beispielsweise sollte genügend Wissen über die jeweilige Art bekannt sein. Häufig wird in Spielbanken die Variante Texas Hold'Em angeboten. Da gerade beim Poker die Regeln etwas komplexer sind, bieten sich ein paar private Probeläufe im Vorhinein an. Grundsätzlich gilt in Casinos: Halten Sie andere Spieler nicht vom Spiel im Casino ab, weil Ihnen die Regeln unbekannt sind - besonders, wenn Sie in der internationalen Casinowelt unterwegs sind.

Informieren Sie sich über das Casino

Jedes Casino hat eigene Regeln, die von seinen Gästen eingehalten werden sollten. Über diese können Sie sich im Vorhinein in der Regel online informieren, auch in ausländischen Casinos. Besuchen Sie beispielsweise die Spielbank in Kassel, erhalten Sie direkt eine Übersicht über die Regeln im Casino. Um die dort angebotenen Spiele wie Blackjack, Poker oder Roulette spielen zu können, sollten Sie mit einem gehobeneren Kleidungsstil auftreten. Die Spielbank Kassel steht für ein nobles Ambiente, ist aber nicht so streng wie andere Casinos in Bezug auf den Dresscode. Zum Eintritt erhalten Sie zudem Marken für Freigetränke, die Sie über den Abend nutzen können. So steht Ihrem erfolgreichen Abend im Casino nichts mehr im Weg.

Beachten Sie den Dresscode

Viele Casinos haben einen Dresscode, an den die Besucher sich möglichst halten sollten. Bleiben wir bei der Spielbank Kassel, gibt es hier einen eher entspannten Dresscode. Das Casino gibt an, dass es keine generelle Sakkopflicht für Herren gibt, der Kleidungsstil jedoch nicht zu leger sein sollte. Die Jogginghose und die stylische Cap sollten Sie also in jedem Fall zu Hause lassen und durch eine hochwertige Anzughose, Hemd und Fliege oder Krawatte ersetzen. Frauen hingegen sollten Hosen besser im Schrank lassen und auf ein Kleid oder einen Jumpsuit setzen. Es muss kein edles Abendkleid sein, aber auch solche Kleider sind in Casinos durchaus gern gesehen. High Heels, etwas Schmuck und eine entsprechende Tasche können das Outfit abrunden.

Gehen Sie mit Ihrem Geld richtig um

Besuchen Sie ein Casino, sollten Sie sich immer bewusst sein, dass Sie mit Glücksspiel nicht nur viel Geld gewinnen, sondern auch viel Geld verlieren können. An solchen Abenden ist es wichtig, sich Grenzen zu setzen und diese auch einzuhalten. Kleiner Tipp: Nehmen Sie einen festen Geldbetrag mit und lassen Sie Ihr restliches Bargeld und die Kredit- oder EC-Karte zu Hause. So ist die Möglichkeit, die eigenen Grenzen zu überschreiten, schlicht nicht gegeben. Außerdem kann es sinnvoll sein, sich eine Grenze beim Gewinn zu setzen, ab der man den Abend abschließt und nach Hause geht. Erzielen Sie zum Beispiel einen Gewinn von 600 Euro und gehen mit diesem Gewinn nach Hause, sind die Erinnerungen deutlich positiver, als wenn Sie dieses Geld erneut einsetzen und mit etwas Pech komplett verspielen.