Cocktails

Nur wenige Getränke erfreuen sich solcher Beliebtheit wie ein Cocktail. Dabei sind aber die Vorstellungen von dem, was ein Cocktail ist, was ihn ausmacht und wann man ihn als gut, gelungen oder ausbalanciert bezeichnen kann, sehr unterschiedlich. Wir haben versucht, etwas Licht in das Dunkel eines Métiers zu bringen, in dem zwar viele herumdilettieren, sich aber nur wenige wirklich auskennen.

Der Name Cocktail stammt aus dem Englischen und bedeutet "Hahnenschwanz" (cock= Hahn, Gockel; tail = Schwanz). Es gibt für den Namen mehrere Erklärungen, die unabhängig von ihrem Wahrheitsgehalt zumindest recht amüsant sind: Entweder weil man nach Hahnenkämpfen einen Drink zu sich nahm oder weil die verschiedenen Farben der verschiedenen Getränke in dem Glas von der Seite her wie ein bunter Hahnenschwanz wirkten. Vielleicht aber auch, weil früher Drinks oft mit einem Hahnenschwanz serviert wurden. Die ersten "Cocktails" stammen wahrscheinlich aus den USA, sie wurden verwendet, um den hochprozentigen Whisky zu verdünnen und z.B. mit Honig zu versüßen. Die eigentliche Geburtsstunde der Cocktails liegt aber in den USA in der Mitte des 19. Jahrhunderts, nicht zuletzt befördet durch die aus aller Herren Länder zugezogenen Einwanderer.

Neben klassischen, exotischen und auch manchmal etwas gewagten Rezepturen für die Herstellung von alkoholischen, aber auch alkoholfreien Cocktails, Longdrinks und Heißgetränken, sind wir der Herkunft und Geschichte der Cocktails nachgegangen, haben uns mit der Herstellung und dem Einsatz von Basisspirituosen beschäftigt und es nicht gescheut, Ihnen ein sehr umfangreiches Glossar zum Thema Alkohol und Cocktail zusammenzustellen, das von Absinth bis Whisk(e)y und von Aditiv bis Zitronen so gut wie alles umfasst, was man wissen sollte. Selbst eine Antwort auf die Frage, wie man einen Cocktail auspreist, haben wir gefunden. Für Kritik, weitere Anregungen aber auch für Lob sind wir stets sehr dankbar.

Die Auswahl und Darstellung der dargestellten Getränke erfolgte mit Unterstützung des mehrfach prämierten Berliner Barkeepers Erwin Zernikow durch unseren Barkeeper Dominik Jesse, dem wir auch die inhaltliche Konzeption unserer Cocktail-Seite verdanken. Die Abbildungen der Cocktails wurden von uns in der Riva-Bar im S-Bahnbogen 142 in der Dircksenstraße in 10178 Berlin (Mitte) erstellt.