UNESCO-Welterbestätten in Deutschland

Die Weissenhofsiedlung (auch: Weißenhofsiedlung) entstand als Teil eines kommunalen Wohnungsbauprogramms, mit dem die Stadt Stuttgart nach dem 1. Weltkrieg und…
Seit ihrer Entstehung Mitte des 18. Jahrhunderts zieht die Wallfahrtskirche ”Die Wies”, mit der genauen Bezeichnung "Wallfahrtskirche zum gegeißelten Heiland…
In der  Wikinger-Siedlung Haithabu in Schleswig-Holstein befinden sich  zahlreiche Relikte einer Handelsstadt aus dem 1. und frühen 2. Jahrtausend
Die Würzburger Residenz fasst die Ergebnisse der großen abendländischen Architekturströmungen des 18. Jahrhunderts - französische Schlossarchitektur, Wiener…
Die Zeche Zollverein im Essener Norden war einst das größte Steinkohlebergwerk Europas. Für 5.000 Bergleute und ihre Familien diente die “schönste Zeche des…