Geografie

Kurzbeschreibung: Geografie

Der Begriff Geografie stammt aus dem Griechischen (gaia = Erde und graphein = schreiben, zeichnen) und bedeutet soviel wie “die Erde beschreiben“. Allgemein versteht man unter dieser Wissenschaftsrichtung die Untersuchung und Beschreibung der Erdoberfläche. Das beinhaltet die Topografie, also Gebietsdarstellungen, z.B. in Form von Landkarten sowie die Beschreibung der verschiedenen Landschaften und deren Wechselwirkungen untereinander. Auch die Darstellung von Ländern einschließlich deren Bevölkerungsstruktur und Entwicklung sowie Fragen zur Wirtschaft der Länder gehören dazu. Dabei finden sich hier Spezialisierungen wie die Wirtschaftsgeografie.

Wir stellen Ihnen an dieser Stelle alle wichtigen und interessanten Landschaften vor wie etwa Steppen, Wüsten, Pampas, Gebirge, Heidelandschaften, Moore, Wälder, Sümpfe. Darüber hinaus finden Sie Themen wie geografische Koordinaten, Gezeiten, Sonnenhöchststände oder auch die Zeitzonen ausführlich dargestellt.

Ausführliche und bebilderte Erläuterungen zu den geografischen Längen- und Breitengraden
Unter einer Marsch(landschaft) versteht man das Schwemmland an der deutschen Nordseeküste - ganz besonders in Schleswig Holstein -  und vergleichbare…
Moore sind sehr feuchte Landschaftsformationen mit Torfablagerungen mit einer Tiefe von mindestens 30 cm bis zu rund 10 m. Moore dürfen nicht mit Sumpfgebieten…
Tabellarische Darstellung großer und/oder bekannter Seen mit einer Angabe ihrer Fläche, Lage und maximalen Tiefe. Dabei ist das Kaspische Meer mit einer Fläche…
Unter einer Pampa versteht man eine niederschlagsarme Grassteppe in Teilen von Südamerika, die das landschaftliche Kernland von Argentinien bildet. Und wer…
Unter Poldern versteht man das Land am Meer oder an einer Reihe von Flüssen, das durch vom Menschen erbaute Deiche gewonnen worden ist. Typische…
Obwohl der Begriff "Savanne" einen bestimmten Vegetationstyp kennzeichnet, wird er viel häufiger für eine bestimmte Klimazone verwandt. Insofern ist als…
Immer wieder fragen sich Menschen, die z.B. in die Nähe der Polarkreise oder von der Nordhalbkugel in Länder auf der Südhalbkugel reisen, wieso die Sonne nicht…
Unter einer Steppe versteht man eine baumlose Graslandschaft in den gemäßigten geografischen Breiten. Die Begrenzung bzw. das Fehlen des Baum- bzw.…
Unter Sümpfen versteht man Feuchtgebiete, die sich besonders an Flussniederungen oder Seen bilden, in denen es jedoch nicht zu einer Torfbildung kommt. Statt…