Städte » Hanoi » Hanoi: Kurzinfo

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Kurzinfo

Hanoi - Vietnams charmante Hauptstadt

Hanoi: Verkehr in der Altstadt © goruma (Dominik Jesse)

Der Name Hanois, der wundervollen und quicklebendigen Hauptstadt der Sozialistischen Republik Vietnam, bedeutet in seiner Übersetzung etwa "Stadt innerhalb der Flüsse". Diese Bezeichnung bezieht sich auf die Lage Hanois im Delta des Roten Flusses. In der Stadt haben sich die meisten Regierungsinstitutionen des Landes niedergelassen, wodurch ein internationales Gefühl aufkommt, welches in merkwürdigem Kontrast zur manchmal sehr ländlichen Atmosphäre Hanois steht. Es gibt kaum ein Gebäude, das höher als 5 Stockwerke aufweist. Chinesisch-architektonischer Einfluss trifft mit französisch dominierter Bauweise zusammen und schafft eine Stadt, die unbedingt Wärme und Lebendigkeit des Alltags ausstrahlt.

Hanoi ist das kulturelle Zentrum Vietnams und weist noch diverse Spuren vergangener Dynastien auf. Tempel, Pagoden und Monumente stehen als stumme Zeugen der Vergangenheit dem Besucher zur Seite. Und doch darf man der Stadt nicht in der Gestalt eines Sehenswürdigkeitenjägers begegnen, denn viel "Großes" gibt es in Hanoi nicht unbedingt zu sehen. Zwar stehen hier neben dem Ho-Chi-Minh-Mausoleum und dem Literatur-Tempel (Vǎn Miếu) noch weitere Tempel, diverse Museen und Pagoden, doch werden sie kaum den Ausschlag dafür geben, Hanoi zu besuchen.

Hanoi belohnt nur denjenigen, der sich darauf einlässt, es von innen zu erleben. Die Altstadt wird man als Nerven aufreibendes, symphatisches, chaotisches Quartier voller Quirligkeit und Charme erleben. Man muss schlendern, aktiv erleben, passiv genießen, sich ein- und ausatmen lassen und den vielen, vielen Kleinigkeiten Aufmerksamkeit schenken. Hanoi ist ein einziges buntes Meer an Farben, Eindrücken und Schönheit, und im Zentrum liegt der malerische Hoàn Kiếm-See, von Legenden umwittert und mystisch wie der Nachhall einer alten Melodie. Jede Straßenszene ist manchmal erschreckend, manchmal heiter, aber doch immer menschlich.
Nach Hanoi kommen nur zwei Arten von Menschen: die schnellen Durchreisenden und die Verweilenden. Die ersten können einem jedoch nur Leid tun, da ihnen viles entgeht.
Den Älteren ist die Stadt noch im Zuge des Vietnamkrieges in unschöner Erinnerung.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zu Währung, Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., finden Sie unter Vietnam.

Name in der Landessprache Thành Phố Hà Nôi (kurz: Hà Nôi)
Name auf Deutsch Hanoi
Weitere Namen Thăng Long (Gründungsname: "aufsteigender Drache")
Alter Name Hanois: Tongking
Staat Vietnam
Wahrzeichen der Stadt Schildkröten-Turm (Thap Rua)
Flaggen-Turm
The-Huc-Brücke
Lage Hanoi liegt am rechten Ufer des Roten Flusses im nördlichen Teil Vietnams
Die Stadt ist etwa 1.760 Km von Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)
und nur 60 km vom Golf von Tonkin entfernt.
Region Delta des Roten Flusses
Funktion der Stadt Hauptstadt der Sozialistischen Republik Vietnam
Nach Ho-Chi-Minh-Stadt wichtigster Industriestandort des Landes
Fläche ca. 921 km²
Einwohnerzahl ca. 3.100.000 [Stand 06/2006]
Ethnien

Kinh und Hoa

Sprachen Vietnamesisch
Englisch wird ausreichend verstanden.
Religionen Buddhismus
Landeswährung Đồng (1 Đồng = 10 Hào und = 100 Xu)
Angrenzende Gewässer Roter Fluss (vietn. Sông Hồng)
Hoàn Kiếm-See ("See des zurückgegebenen Schwertes")
Ho Tay-See (West-See)
Golf von Tonkin (ca. 60 km entfernt)
Offizielle Homepage www.hanoi.gov.vn
Touristenzentrum
Vietnam Tourism (Vinatour)
80 Quan Su
 Hanoi
Tel: 04 - 942 10 61, 04 - 822 47 14
Fax: 04 - 826 39 56
Web: www.vietnamtourism.com
Web: www.vietnamtourism-info.com
Web: www.vietnamtourism.gov.vn
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0084 - (0)4 -Teilnehmernummer
Zeitunterschied zur MEZ + 6 h
Netzspannung, Frequenz 220 V und 50 Hertz

 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum




Hanoi

Der Name Hanois, der wundervollen und quicklebendigen Hauptstadt der Sozialistischen Republik Vietna...

      Hanoi

Hotels und Hostels

Hier bei Goruma können Sie - direkt von zu Hause aus - "online" Zimmer oder sogar Suiten ...

      Hotels und Hostels

Besonderheiten, Feste und Veranstaltungen

Einkaufsparadies Hanoi gilt als ein Paradies für Einkaufslustige. Gute Schnäppchen kann man bei Sei...

      Besonderheiten, Feste und Veranstaltungen

Verkehr und Anreise

In Hanoi herrscht - wie in ganz Vietnam - Rechtsverkehr. Hauptverkehrsmittel in der Stadt sind Mope...

      Verkehr und Anreise

Stadtgeschichte

Hanois Geschichte ist bis in die jüngste Gegenwart geprägt von zahlreichen Kriegen, Eroberungen, Umb...

      Stadtgeschichte

Empfehlenswerte Ausflüge

Halong-Bucht (Vịnh Hạ Long) Die Halong-Bucht befindet sich im Golf von Tonkin und stellt ein etwa 1....

      Empfehlenswerte Ausflüge