Städte » Baku » Baku: Kurzinfo

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Kurzinfo

Baku - Hauptstadt von Aserbaidschan

Baku: Altstadt © goruma (Saad Ali)

An der Westküste des Kaspischen Meeres erstreckt sich am Ufer der Abşeron-Halbinsel die aserbaidschanische Hauptstadt Baku, die – legt man die Größe der ganzen Stadtprovinz zu Grunde – nur wenig kleiner als das Saarland ist. Baku gehört zu den ältesten Städten des Orients, erreichte aber die größte Bedeutung erst mit dem einsetzenden Ölboom, den der 1873 nach Baku gekommene Robert Nobel ausgelöst hatte. Nobel, älterer Bruder von Alfred Nobel, gründete gemeinsam mit seinem Bruder Ludvig in Baku eine Ölgesellschaft, welche nach nur einigen Jahren zum führenden Unternehmen auf dem Weltmarkt werden sollte. Um die Jahrhundertwende war die Ölförderung im Lande derart erweitert worden, dass das Öl aus Aserbaidschan etwa die Hälfte des weltweiten Bedarfs abdecken konnte. Der bemerkenswerte Reichtum, der sich aus dem Ölgeschäft ergab, wurde von den Gewinnlern u.a. in faszinierenden Jugendstilbauten und neogotischen Palästen verewigt, die noch heute das Stadtbild Bakus beherrschen.

Aserbaidschan
s größte Stadt, ein wahrhaft kultureller Schmelztigel zwischen Orient und Oxident, steht mit der İçəri Şəhər (= Altstadt) seit Dezember des Jahres 2000 auf der Weltkulturliste der UNESCO. Verständlich, denn die stark ummauerte Altstadt besticht nicht nur durch enge Gassen, historische Bauwerke, kleine Moscheen und Karawansereien. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören solche fabelhaften Bauten wie etwa der Qız Qalası, der Jungfrauenturm. Gemeinsam mit dem prächtigen Palast der Schahs von Shirvan zählt er zu den ersten Monumenten Aserbaidschans, die ihren Weg auf die UNESCO-Liste geschafft haben. Diverse Universitäten, Hochschulen und Theater machen Baku aber auch zu einem Ort der zeitgenössischen Kultur und Bildung.
Und über allem thront der 1996 erbaute Fernsehturm Azeri, der sich mit seinen 310 m Höhe über die Dächer der Stadt erhebt.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zur Währung, zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., sind hier nicht noch einmal dargestellt. Sie finden sie unter Aserbaidschan

Name in der Landessprache Bakı
Name in Deutsch Baku (dt. Stadt der Winde)
Weitere Bezeichnungen der Stadt Baqy, Baky, Baki, Bakü, Bakukh, Bakuya und Bakuye
Staat Aserbaidschan
Stadtwappen Baku_Stadtwappen
Lage

Baku liegt am Südufer der Abşeron-Halbinsel,
die sich an der Westküste des Kaspischen Meeres ausbreitet.

Region Abşeron-Halbinsel
Wahrzeichen der Stadt Jungfrauenturm (aserb. Qız Qalası)
Funktion der Stadt Hauptstadt von Aserbaidschan
Größter Hafen des Landes
Fläche 260,00 km² [eigentliche Stadt] 
2.139,00 km² [Stadtprovinz] 
Einwohnerzahl Ca. 1.120.000 [eigentliche Stadt]
Ca. 2.036.000 [gesamte Stadtprovinz]
Ethnien Aserbaidschanis (90%), Türken und Russen
Sprachen Aserbaidschanisch (Azeri) ist die offizielle Sprache.
Daneben werden noch Russisch und Armenisch gesprochen. 
Religionen Islam (65% Sunniten und 35% Schiiten)
daneben auch Christen- und Judentum
Landeswährung Manat (1 Manat = 100 Qäpik)
Angrenzende Gewässer

Kaspisches Meer

Offizielle Homepage der Stadt www.bakucity.az
Touristenzentrum Touristeninformation:
Azerbaijan Republic Ministry of Youth, Sports and Tourism
Olimpiya str.4
AZ-1072 Baku city
Aserbaidschan
Tel.: 00994 - (0)12 - 465 64 42
Fax: 00994 - (0)12 - 465 64 38
Email: myst@myst.gov.az
Telefonvorwahl mit Länderkennung 00994 - (0)12 - Teilnehmernummer
Uhrzeit gegenüber MEZ + 3h
(Vom letzten März-Sonntag bis letzten Oktober-Sonntag + 4h)
Netzspannung, Netzfrequenz 220 Volt und 50 Hertz
(Europäische, zweipolige Stecker werden benötigt.)
Kfz.-Kennzeichen von Aserbaidschan AZ

 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum




Baku

An der Westküste des Kaspischen Meeres erstreckt sich am Ufer der Abşeron-Halbinsel die aserbaidscha...

      Baku

Stadtgeschichte

Baku gehört zu den ältesten Städten des Orients: Erste Funde aus dem Gebiet, auf dem sich die heutig...

      Stadtgeschichte