Service » Kaffee » Kaffee: Melanche

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Melanche

Der Begriff "Melange" stammt von den französischen Verb “melanger”, was übersetzt mischen heißt. In Österreich wird damit ein Kaffee, der im Verhältnis von 1:1 mit aufgeschäumter Milch versetzt ist, bezeichnet.
Man spricht auch oft von Wiener Melange.

Zutaten
1/8 l heißer Kaffee
1/8 l aufgeschäumte Milch 
Kakaopulver zum Bestäuben 

Zubereitung
Zur Abrundung wird gerne ein wenig Kakaopulver obendrauf gestreut.  Die Wiener Melange wird in großen Tassen oder dickwandigen Gläsern serviert 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Neue EU-Richtlinien bezüglich Kaffeemaschinen

Kaffeekochen soll umweltbewusster werden. Die EU-Kommission hat daher im Rahmen der Ökodesign-Richtl...

      Neue EU-Richtlinien bezüglich Kaffeemaschinen

Kaffee-Vollautomaten

Allgemeine Vorbemerkungen Kaffee ist in Deutschland das meistgetrunkene Getränk überhaupt. So trinkt...

      Kaffee-Vollautomaten

Kaffeehauskultur in Österreich

Das Zentrum der bekannten Kaffeehauskultur ist die Hauptstadt Wien. Nach dem Sieg über die Osmanen h...

      Kaffeehauskultur in Österreich

Latte macchiato

Was ist  Latte macchiato Der Latte macchiato - zu Deutsch gefleckte Milch -  ist ein ...

      Latte macchiato

Schwarzer Kaffee

Der Begriff "Schwarzer Kaffee" ist nicht so ganz eindeutig definiert, wie man beim er...

      Schwarzer Kaffee

Espresso

Was ist ein Espresso Der Espresso, der in Österreich oft Röster genannt wird, stammt urspr...

      Espresso