Länder der Erde » Europa » Deutschland » Sehenswürdigkeiten » Unesco-Welterbestätten » Sehenswürdigkeiten Unesco-Welterbestätten: Altstadt von Goslar

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Altstadt von Goslar

Altstadt von Goslar

Goslar, Marktbrunnen © goruma (T.Kruse)

Die Altstadt von Goslar wurde gemeinsam mit dem Bergwerl Rammelsberg 1992 als ein Welikulturerbe in die Liste der UNESCO aufgenommen. Im Jahr 2010 wurde es um die Oberharzer Wasserwirtschaft erweitert

Eine ausführliche und reichbebilderte Darstellung von Goslar finden Sie hier >>>

Goslar, Kaiserpfalz

Kaiserpfalz

Goslar, Neue Straße

Neue Straße

Goslar, Altstadt

Altstadt

Goslar, Rathaus

Rathaus

Goslar, Marktkirche

Marktkirche

Goslar, Kaiserworth

Kaiserworth






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Gartenreich Dessau-Wörlitz

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist nicht nur eine der größten Parkanlagen Deutschlands, es beherberg...

      Gartenreich Dessau-Wörlitz

Bauhaus in Dessau, Bernau und Weimar

Mit seinem Plädoyer für eine praktische, preiswerte und zweckmäßige Architektur revolutionierte Walt...

      Bauhaus in Dessau, Bernau und Weimar

Bergwerk Rammelsberg

Über 1.000 Jahre lang wurde im Bergwerk Rammelsberg südlich Goslar Erz abgebaut. Das wertvolle Rohst...

      Bergwerk Rammelsberg

Bode-Museum auf der Museumsinsel (Berlin)

Kaum ein anderes Bauwerk in Deutschland kann auf einen derartig langen Restaurationsprozess zurückbl...

      Bode-Museum auf der Museumsinsel (Berlin)

Bremer Rathaus und Roland

Das Rathaus und der Roland in Bremen ergeben gemeinsam ein symbolträchtiges steinernes Ensemble, mit...

      Bremer Rathaus und Roland

Buchenwälder

Auf der Sitzung des UNESCO-Welterbe-Komites vom 25. Juni 2011 in Paris wurden vier verschi...

      Buchenwälder