Wissen » Naturwissenschaft » Weltmeere, Meere » Weltmeere, Meere: Nordsee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Tiere

Sie interessieren sich für Tiere der Länder. Mehr dazu finden Sie hier.

      Tiere

Landkarten

Hier finden Sie Landkarten Afrika, Amerika, Arktis und Antarktis, Asien, Australien und Südsee, Europa!

      Landkarten

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Die Nordsee

Einige Daten der Nordsee

Allgemeines, Fläche
Die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans und umfasst eine Fläche von ca. 575.000 km². Die Nordsee reicht von Großbritannien im Westen bis Norwegen im Nordosten und geht dort etwa am 61. Breitengrad in das Europäische Nordmeer über. Im Südwesten geht die Nordsee begrenzt sie die Straße von Dover, wo sie in den Ärmelkanal übergeht.  
Über das Skagerrak und Kattegat im Norden Dänemarks ist sie mit der Ostsee verbunden. Über die Elbe und den ca. 100 km langen Nordostseekanal der bei Kiel-Holtenau in der Kieler Bucht endet, besteht eine rund 900 km kürzere Verbindung für Schiffe von der Nordsee in die Ostsee als über das Skagerrak.

Tiefe, Volumen
Die Nordsee hat eine durchschnittliche Tiefe von ca. 94 m. Die tiefste Stelle mit 725 m liegt in der so genannten Norwegischen Rinne.  Sie ist damit ein eher flaches Meer.
Ihre Wassermenge umfasst ein Volumen von rund 54.000 km³.

Deutsche Nordseeküste
Die deutsche Nordseeküste besitzt eine Länge von rund 470 km und wird von Seedeichen mit einer Länge von rund 1.600 km gegen Sturmfluten geschützt.
Der Tidenhub liegt im Mittel bei etwa 3,50 m.
Interessant dürfte zudem sein, dass sich allein in der deutschen Bucht etwa 4.000 Schiffswracks befinden

Staaten an der Nordsee

An der Nordsee liegen folgende Staaten:

 

Flüsse

Die Folgenden größeren bzw. bekannten Flüsse münden in die Nordsee. In alphabetischer Reihenfolge:

Name des Flusses Länge in km Mündung des Flusses Quelle des Flusses
Ems  371 bei Emden in Deutschland
53° 19′ N / 7° 14′ O
Bei Detmold in Deutschland
Elbe  1.386 bei Cuxhaven in Deutschland
53° 53′ N / 8° 42′ O
Riesengebirge in Tschechien
50° 46′ N / 15° 32′ O
Forth  47 bei Kincardine (Schottland) in den Firth of Dorth
56° 3′ 53″ N / 3° 43′ W

Loch Ard in Schottland
56° 10′ 50″ N / 4° 26′ W

Glomma  604

bei Fredikstad in Norwegen
59° 12′ N / 0° 56′ 57″ O

Røros in Norwegen
62° 37′ N / 11° 48′ O
Maas  925 bei Hollands Diep
51° 42′ N / 4° 40′ O
Pouilly-en-Bassigny in Frankreich
47° 58′ N / 5° 38′ O
Rhein  1.233 Rhein-Maas-Delta in den Niederlanden
51° 58′ N / 4° 4′ O
Talschluss Val Cadlimo in der Schweiz
46° 34′ N / 8° 41′ O
Schelde  360 Westerschelde in den Niederlanden
51° 24′ N / 3° 34′ O
bei Gouy in Frankreich
49° 59′ N / 3° 15′ O
Skjern Å  94 bei Tinnet Krat in Dänemark
55° 52′ N / 9° 25′ O
Fuglsand in Dänemark
55° 56′ N / 8° 22′ O
Tay   193 bei Perth in Schottland
56° 27′ N / 2° 47′ W
bei Glasgow in Schottland
56° 24′ N / 4° 47′ W
Themse  346 bei Southend in England
51° 30′ N / 0° 39′ O
bei Kemble in England
51° 41′ N / 2° 1′ W
Tweed  155 bei Berwick-upon-Tweed in England
55° 45′ N / 1° 59′ W
bei Tweedsmuir in Schottland
55° 25′ N / 3° 29′ W
Weser  440 bei Bremerhaven
53° 32′ N / 8° 33′ O
Zusammenfluss von Werra und Fulda bei Hann. Münden
51° 25′ N / 9° 38′ O

Inseln in der Nordsee

In der Nordsee liegen eine ganze Reihe bekannter Inseln. Die größeren nach Ländern geordnet:

Dänemark
Im Folgenden sind die dänischen Wattenmeerinseln, welche sich vor der dänischen Nordseeküste befinden aufgeführt.

  • Fanø
  • Jordsand
  • Koresand
  • Langli
  • Mandø
  • Rømø

Deutschland
Im Folgenden sind die Ost- und Nordfriesischen Inseln, welche sich vor der deutschen Nordseeküste befinden aufgeführt.

Ostfriesische Inseln

  • Borkum
  • Juist
  • Norderney
  • Baltrum
  • Langeoog
  • Spiekeroog
  • Wangerooge

Nordfriesische Inseln

  • Amrum
  • Föhr
  • Halligen
  • Nordstrand
  • Pellworm
  • Sylt

Und natürlich gehört die Insel Helgoland zu den deutschen Nordseeinseln.
Eine ausführliche Beschreibung der deutschen Nordseeinseln finden Sie hier >>>

Niederlande
Im Folgenden sind die Westfriesischen Inseln, welche sich vor der niederländischen Nordseeküste befinden aufgeführt.

  • Ameland
  • Engelsmanplaat
  • Griend
  • Noorderhaaks
  • Richel
  • Rif
  • Rottumerplaat
  • Rottumeroog
  • Schiermonnikoog
  • Simonszand
  • Terschelling
  • Texel
  • Vlieland
  • Zuiderduitjes


Schottland 

  • Shetlandinseln
  • Orkneyinseln

Strandkörbe

Der Strandkorb ist besonders typisch für die deutsche Nord-und Ostseeküste. Während er an der Nordsee eher kantig ausgefallen ist findet man an der Ostsee eher rundere Formen.
Der Korbmachermeister Wilhelm Bartelmann (1845-1930) aus Rostock gilt als Erfinder des Strandkorbs, der den ersten Korb im Jahr 1882 auf den Markt brachte.
Wilhelm Bartelmann entstammte einer Lübecker Korbmacherfamilie und eröffnete im Jahr 1870 eine Korbmacher-Werkstatt in Rostock.
An seinem Haus Am Leuchtturm 10 in Rostock-Warnemünde befindet sich eine Gedenktafel an ihn.
 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Ostchinesisches Meer

Das Ostchinesische Meer ist ein Randmeer des Pazifiks und grenzt im Westen ...

      Ostchinesisches Meer

Ostsee

Die Ostsee gilt als flaches Nebenmeer des Atlantischen Ozeans, wissenschaftlich ist sie ein Epikont...

      Ostsee

Persischer Golf

Unter einem Ozean bzw. einem Meer versteht man alle größeren Gewässer, die untereinander in Verbind...

      Persischer Golf

Rotes Meer

Das Rote Meer ist eine Meerenge zwischen dem Nordosten von Afrika und der Arabischen Halbinsel...

      Rotes Meer

Südchinesisches Meer

Das Südchinesische Meer ist ein Teil des Chinesischen Meeres und damit ein Randmeer des P...

      Südchinesisches Meer

Wattenmeer

Am 26. Juni 2009 wurde das  Wattenmeer von dem Welterbekomitee der UNESCO in Sevilla als neues ...

      Wattenmeer