Wissen » Naturwissenschaft » Landkarten » Landkarten: Asien » Landkarten: Asien: Landkarte - Russland

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Tiere

Sie interessieren sich für Tiere der Länder. Mehr dazu finden Sie hier.

      Tiere

Landkarten

Hier finden Sie Landkarten Afrika, Amerika, Arktis und Antarktis, Asien, Australien und Südsee, Europa!

      Landkarten

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Landkarte von Russland

Landkarte, russland

Die Russische Föderation ist mit einer Fläche von 17.075.400 km²  der Fläche nach der größte Staat der Erde und erstreckt sich von Osteuropa bis Nordasien über die Hälfte des Erdballs.
Jedoch ist die Russische Föderation im Vergleich mit anderen Staaten eher dünn besiedelt. Somit weist Russland eine Bevölkerungsdichte von 8 Einwohner pro km² auf und gehört damit zu den am dünnsten besiedelten Staaten der Erde.
Von der Westgrenze bis zur Halbinsel Kamtschatka (Ost-West-Ausdehnung) sind es rund 9.000 km, die einen Zeitunterschied von 10 Stunden innerhalb des Landes umfassen.

Im Westen grenzt Russland an Finnland, Norwegen, Estland, Lettland und Weißrussland. Die bis nach Zentralasien reichende, wesentlich längere Südgrenze, verläuft von der Ukraine über Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, die Mongolei und die Volksrepublik China bis nach Nordkorea.

Russlands Nord-Süd-Ausdehnung beträgt rund 2.000 km.

Im Norden, Osten, Südosten und Südwesten verlaufen die Küstenlinien zur Barentssee und Ostsibirischen See, zum Ochotskischen und zum Japanischen Meer (Ostmeer), zum Schwarzen und zum Kaspischen Meer.
Ein schmaler Zugang zum Finnischen Meerbusen befindet sich im Westen des Landes.

Der Landesname entwickelte sich wahrscheinlich aus der historischen Bezeichnung  Rus für die Bewohner der Ostslawen in Osteuropa. Es stammte vom Volk der Rus, die normannischer Abstammung waren und im 1. Jahrtausend n.Chr. die hiesigen Flüsse befahren hatten
In diesem Zusammenhang ist das Kiewer Rus zu nennen - ein Großreich mit seinem Zentrum in Kiew, das 882 entstanden war und seine Blüte im 10. Jahrhundert erlebt hatte - das als Vorgängerstaat von Russland, der Ukraine und Weißrussland gilt.

Sibirien

Es sei darauf hingewiesen, dass Sibirien keine politische Region darstellt, sondern im weitesten Sinne mit einer Fläche von ca. 13 Mio. km²  den nordasiatischen Teil von Russland umfasst.

Ural
Das Uralgebirge ist ein rund 2.400 km langer Gebirgszug, der teilweise die Grenze zwischen Europa und Asien bildet. Der höchste Berg ist mit einer Höhe von 1.865 m die Narodnaja.

Grenzen
Insgesamt grenzen 14 Nachbarstaaten an Russland - das ist zusammen mit China Weltrekord. Die Landgrenzen Russland haben insgesamt eine Länge von ca. 20.017 km und die Küstenlinie zu den Meeren des Landes beträgt ca. 37.653 km.




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Landkarte - Laos

Laos ist eines der kleinsten Länder in Südostasien. Es liegt ohne direkten Zugang zum Meer...

      Landkarte - Laos

Landkarte - Tibet

Tibet liegt in Zentralasien, im Westen von China....

      Landkarte - Tibet

Landkarte - Kuwait

Landkarte - Hongkong

Hongkong liegt in Südostchina an der Mündung des Perlflusses.Es setzt sich aus vier Region...

      Landkarte - Hongkong

Landkarte - Nordkorea

Nordkorea besitzt als Territorium den nördlichen Teil der Halbinsel Korea und einen schmalen Fe...

      Landkarte - Nordkorea

Landkarte - Saudi Arabien