Wissen » Naturwissenschaft » Geografie » Geografie: Polder

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Tiere

Sie interessieren sich für Tiere der Länder. Mehr dazu finden Sie hier.

      Tiere

Landkarten

Hier finden Sie Landkarten Afrika, Amerika, Arktis und Antarktis, Asien, Australien und Südsee, Europa!

      Landkarten

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Polder

Unter Poldern versteht man das Land am Meer oder an einer Reihe von Flüssen, das durch vom Menschen erbaute Deiche gewonnen worden ist.
Typische Polderlandschaften gibt es  in Deutschland vor allem am Rhein, der Oder und der Elbe sowie an der Nordsee.

Durch Deiche wird das Land vom Meer bzw. dem Fluss abgetrennt, sodass ungewollte Überschwemmungen auch bei Hochwasser ausgeschlossen werden können. Liegt das eingedeichte Land unter dem Meeresspiegel, wie z.B. in den Niederlanden, so kann nach einer Eindeichung durch Entwässerung und/oder Verdunstung ehemaliger Meeresboden zu Kulturland werden. Auf diese Weise sind umfangreiche Polderlandschaften entstanden. Die Polder in den Niederlanden sind übrigens Meisterwerke der Entwässerungskunst und es hat teilweise Jahrzehnte gedauert, bis dem Meer das fruchtbare Land abgetrutzt werden konnte.

Flusspolder sind meist Feuchtgebiete, die landwirtschaftlich genutzt werden können. Derartige Flächen dienen aber vor allem dem Hochwasserschutz. Das geschieht dadurch, dass bei starkem Hochwasser derartige Landstriche, z.B. durch das Öffnen von Wehren, geflutet werden. Nach dem Rückgang des Hochwassers werden die überfluteten Gebiete wieder entwässert, sei es über Grabensysteme und/oder auch mittels Pumpanlagen. Zwischen den Hochwassern können diese Polder u.a. sehr gut als Weideflächen benutzt werden.


Kommentare
Hans Peter  (Donnerstag, 21.05.2015)
;) Kurz und knackig habt ihr die wichtigsten Hinweise dazu, was ein Polder ist, dargestellt. Ein Sahnehäubchen oben drauf wären ein paar Abbildungen.


Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Savanne

Obwohl der Begriff "Savanne" einen bestimmten Vegetationstyp kennzeichnet, wird er vi...

      Savanne

Sonnenhöchststände

Immer wieder fragen sich Menschen, die z.B. in die Nähe der Polarkreise oder von der Nordhalbkugel i...

      Sonnenhöchststände

Wälder

Unter Bergwäldern versteht man Wälder im Hoch- und Mittelgebirge, die bis zur Baumgrenze reichen. Da...

      Wälder

Wattlandschaft

Unter einem Watt versteht man einen speziellen küstennahen Bereich des Meeres oder von Flüssen, die ...

      Wattlandschaft

Wüsten

Wenn man als Laie von Wüsten hört, so denkt man unwillkürlich an große Gebiete feinen Sands, der dur...

      Wüsten