Städte » Xanten » Xanten: Kurzinfo

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Kurzinfo - Xanten

Marktbrunnen © goruma (Dr.Ramm)

Die rund 21.500 Einwohner zählenden Stadt Xanten, am Niederrhein gelegen, blickt auf eine über 2.000-jährige Geschichte -  die mit den Römern begann -  zurück.
Wer in die Altstadt von Xanten kommt, kann sich an den kleinen Gassen und Straßen erfreuen und den gewaltigen Dom St. Viktor bestaunen.
Aber auch die zahlreichen  Brunnen, die Tore und die vielen liebevoll renovierten Häuser erfreuen den Besucher.
Ein wenig erinnert die Stadt an eine niederländische Stadt. 
Erwähnenswert sind die beiden Seen in der Stadt, die über einen 1,7 km langen Kanal verbunden sind. Die beiden Seen werden gerne als Nord- und Südsee bezeichnet -  auch wenn sie lediglich eine Größe von 110 ha besitzen. Zwischen April und Oktober kann man auf einem Ausflugsschiff die beiden Seen erkunden.
Xanten verfügt über drei Yachthäfen, ein Strandbad und ein attraktives Freizeitzentrum. Erwähnenswert ist die idyllische Jugendherberge mit ihren 48 Familienzimmern.
Von hier aus lassen sich u.a. herrliche Fahrradtouren oder Spaziergänge unternehmen.
Auch eine Wanderung über die Deiche des Rheins, der sich im Osten und Norden der Stadt erstreckt, wird lange im Gedächtnis bleiben. Erwähnenswert ist, dass rund 59% der Einwohner Katholiken und nur rund 23% Protestanten sind.

Der Vater von Siegried aus der Nibelungensage soll in der Stadt eine Burg bewohnt haben.
Das hier beheimatete Siegfriedmuseum führt in die Geheimnisse dieser alten Sage aus dem 5. Jahrhundert - die aber erst im Verlauf des 12. Jahrhundert niedergeschrieben wurde - in spannender Weise ein.

Weitere sehenswerte Museen sind das Römer-Museum des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sowie das StiftsMuseum.
Interessante Gebäude sind neben vielen anderen, das Rathaus,  die Alte Kornbrennerei, das Amphitheater in Birten, das Arme-Mägde-Haus, die Kriemhildmühle oder das Pesthäuschen.
Eine Besonderheit ist zudem das Klever Tor. Und nicht nur für Gläubige lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt.
Zum Schluss sollte nicht vergessen werden zu erwähnen, dass Xanten auch ein staatlich anerkannter Luftkurort ist.

Name  Xanten
Staat Bundesrepublik Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region am unteren Niederrhein 
Administrative Anbindung im Regierungsbezirk Düsseldorf
im Landkreis Wesel
Wahrzeichen der Stadt  Dom St. Viktor
Fläche  72,4 km²
Einwohnerzahl rund 21.500 (Hauptwohnsitz)
Ethnien überwiegend Deutsche sowie rund 1.250 Ausländer.
darunter rund 200 Niederländer, 170 Polen, 95 Slowaken und 80 Italiener
Sprachen vorwiegend Deutsch und hier und dort Plattdeutsch
Religionen rund 12.400 Katholiken, 4.250 Protestanten, Moslems
ohne Angaben 4.800 - darunter sind auch Muslime, da sie nicht gesondert gezählt werden
Landeswährung Euro (1 € = 100 Cent)
Angrenzende Gewässer  Der Rhein
Offizielle Homepage  www.xanten.de
Fremdenverkehrsamt
Touristenzentrum
Tourist Information Xanten GmbH
Kurfürstenstr.9
46509 Xanten
Tel.: 0049 - (0)2801 - 772 - 200
E-Mail: info@xanten.de
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0049 - (0)2801 - Teilnehmernummer
Uhrzeit  MEZ bzw. im Sommer MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit)
Netzspannung, Netzfrequenz 230/400 Volt und 50 Hertz
Kfz.-Kennzeichen WES (Landkreis Wesel)


Kommentare
Paul Wilson  (Freitag, 15.04.2016)
Als ich einem Freund davon berichtete, dass ich nach Xanten reisen wolle, hatte er mir abgeraten, da es eine langweilige und öde Stadt sei. Jetzt war ich dort und war begeistert. Der Marktplatz ist wunderbar, nicht zuletzt wegen seiner Cafes und Restaurants. Aber ein besonderes Highlight war der Archäologische Park. Hier konnte ich relaxen und viel über die Römer erfahren. Ich kann jedem nur empfehlen, bei Duisburg einmal die A3 zu verlassen und Xanten einen Besuch abzustatten.


Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum




Xanten

Die rund 21.500 Einwohner zählenden Stadt Xanten, am Niederrhein gelegen, blickt auf eine über 2.000...

      Xanten