Städte » Islamabad » Islamabad: Kurzinfo

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Kurzinfo

Islamabad – Hauptstadt Pakistans

Panorama von Islamabad © goruma (D.Jesse)

Islamabad, die junge Hauptstadt eines jungen Staates, ist das künstlich angelegte wirtschaftliche und politische Zentrum Pakistans. Mit den Arbeiten an der Planstadt begann man in den 1960er Jahren, wobei die Konzeption der Stadt auf den griechischen Architekten Konstantinos Apostolos Doxiadis (1913-1975) zurückgeht. Dioxiadis legte für „seine“ Stadt sehr viel Wert auf ein lebenswertes urbanes Gebiet. Herausgekommen ist Islamabad, das sich am Rande des Pothohar-Plateaus unterhalb der Margalla-Hügel ausbreitet. Die Stadt ist Pakistans multiethnischste Stadt, denn das angenehme Klima, die gute Infrastruktur sowie die für pakistanische Verhältnisse hervorragende Lebensqualität ziehen eine Unzahl an Menschen aus dem Rest des Landes in die junge Hauptstadt. Aber auch Ausländer kommen nach Islamabad – als Touristen insbesondere, die von hier zum Klettern, Wandern oder Mountainbiking aufbrechen.

Architektonisch bietet Islamabad einiges: Neben dem Saudi-Pak-Tower, der als Musterbeispiel für die pakistanische Symbiose zwischen Tradition und Moderne angesehen werden kann, besticht die Stadt natürlich vor allem durch die gigantische Faisal-Moschee, die zu den größten und beeindruckendsten islamischen Gotteshäusern der Welt gehört. Benannt wurde das weiße Nationalheiligtum nach dem damaligen saudi-arabischen König Faisal ibn Abd al-Aziz, der den Bau der Moschee angeregt und auch mitfianziert hatte. Das imposante Kunstwerk geht auf die Vorstellungen des türkischen Architekten Vedat Dalokay zurück, der sich damit selbst ein Denkmal geschaffen hat. 

Aber Islamabad lockt auch mit anderen interessanten Bauwerken (bspw. Aiwan-e-Sadr, National-Monument oder Heritage Museum) und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die malerischen Margalla-Hügel mit ihrem beeindruckenden Nationalpark oder zu den Ruinen der Stadt Taxila, die auf das 6. Jahrhundert v.Chr zurückgeht.

Traurige Berühmtheit erlangte Islamabad am 20. September 2008, als es zu einem verheerenden Terroranschlag auf das Marriott Hotel der Hauptstadt kam. Ein mit Sprengstoff gefüllter LKW tötete mehr als 50 Menschen und verletzte etwa 260 weitere. Das nur etwa 500 Meter vom pakistanischen Parlament gelegene Hotel wurde durch die Detonation und den folgenden Brand fast vollständig zerstört. Der pakistanische Justizminister sprach nach dem Anschlag davon, dass das Land nun seinen eigenen „11. September“ erlebt habe.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zur Währung, zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., sind hier nicht noch einmal dargestellt. Sie finden sie unter Pakistan

Name in der Landessprache اسلام آباد
(Islām ābād)
Name in Deutsch Islamabad
Staat Pakistan
Lage

Islamabad befindet sich im Norden Pakistans am Rande des Potohar-Plateau.

Region Islamabad Capital Territory
Wahrzeichen der Stadt Shah-Faisal-Moschee
Funktion der Stadt Hauptstadt Pakistans
Fläche ca. 906 km2
Einwohnerzahl ca. 800.000
Ethnien Punjabis (65%)
Muhajirs (14%)
Paschtunen (10.5%) 
und andere (bspw. Sindhi, Balochi, Kaschmiris etc.)
Sprachen v.a. Punjabi (ca. 72%)
Urdu (ca. 10%)
Paschtunisch (9,5%)
Religionen Islam (ca. 95,5%)
Christen (4,1%)
Landeswährung Pakistanische Rupie (1 Rupie = 100 Paise)
Gewässer

In der Nähe Islamabads befinden sich die drei künstlichen Seen:
Rawal, Simli Dam und Khanpur Dam.

Berge und Erhebungen Margalla-Hills (höchste Erhebung 1.604 m)
Offizielle Homepage der Stadt www.islamabad.gov.pk
Touristenzentrum Pakistan Tourism
Development Corporation Information Center
House No. 2
Street No. 16
Islamabad 44 000
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0092 - (0)51 - Teilnehmernummer
Uhrzeit gegenüber MEZ  + 4 h
Netzspannung, Netzfrequenz  230 Volt und 50 Hertz

 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum




Islamabad

Islamabad, die junge Hauptstadt eines jungen Staates, ist das künstlich angelegte wirtschaftliche un...

      Islamabad