Städte » Basel » Basel: Flüsse, Häfen und Rheinbrücken

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Flüsse, Häfen und Rheinbrücken

Rheinbrücken

Basel: Mittlere Rheinbrücke © goruma ( koppenwallner)

Die Baseler Rheinbrücken
Seit dem Jahre 1225 kann man den Rhein in Basel über eine Brücke überqueren. Inzwischen sind weitere sieben hinzugekommen. Die letzte entstand im Jahre 2006. Von den also nun acht Brücken sind fünf für den öffentlichen und den Individualverkehr gedacht. Die anderen drei Brücken werden von Fußgängern und eine zusätzlich noch von der Eisenbahn benutzt.

  • Dreirosenbrücke (für Straßenbahn-, Autobahn- und Individualverkehr)
  • Fussgängerbrücke zwischen Weil am Rhein nach St. Louis
  • Johanniterbrücke (für Individualverkehr)
  • Kraftwerk Birsfelden (mit Fußweg über das Wehr)
  • Mittlere Brücke (für Straßenbahn und Individualverkehr)
  • Schwarzwaldbrücke (für Autobahn- und Lokalverkehr)
  • Verbindungsbahnbrücke (Eisenbahnbrücke und Fußweg)

Wettsteinbrücke ist die zweitälteste Rheinbrücke in Basel © goruma (T.Asthalter)

  • Wettsteinbrücke (für Straßenbahn und Individualverkehr)

Tipp!
Weiterhin werden auch die vier Fähren Basels als Rheinbrücken bezeichnet, indes als „Schwimmende Rheinbrücken“. Sie bewegen sich nur mit Hilfe der Strömung fort und werden von Touristen gerne verwendet.

Flüsse

Birs
Dieser 73 Kilometer lange Nebenfluss des Rheins entspringt im Berner Jura und bildet mit seinem Unterlauf die Grenze der beiden Schweizer Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft. (Sie bildet die Stadtgrenze von Basel und Birsfelden). Die Birs mündet beim Birskopf in den Hochrhein.

Rhein

Basel erstreckt sich zu beiden Seiten des Rheins, wobei dieser 1.320 km lange Fluss zwischen den Schwarzwald-Vorhöhen und denen des Schweizer Jura eine rechtwinklige Biegung macht. Diese wird als „Baseler Rheinknie“ bezeichnet. Dort löst der Ober- den Hochrhein ab. An diesem Fluss liegen u.a. auch die wichtigen kommerziellen Rheinhäfen beider Basel. Der Fluss bietet darüber hinaus eine wichtige Verbindung von Basel zur Nordsee. Über die acht Rheinbrücken kann man den Rhein in Basel leicht überqueren.

Basel: „Schwimmende Rheinbrücken“ © goruma (T.Asthalter)

Tipp
Touristisch sehr interessant und beliebt sind Rheinüberqueren auf einer der vier Fähren (= „Schwimmende Rheinbrücken“), die sich nur mit Hilfe der Strömung fortbewegen und mithin ein malerisch idyllisches Erlebnis bieten.

Wiese

Die Wiese ist der viertlängste Fluss des Schwarzwaldes und entspringt am Feldberg in 1.200 Metern Höhe. Nach 55 Kilometern mündet der Fluss zwischen den beiden Baseler Quartieren Kleinhüningen und Klybeck in den Rhein.

 

Häfen

Rheinhäfen beider Basel
Die für den Schweizer Im- und Export so immens bedeutenden Binnenhäfen Basels breiten sich für etwa 7 Kilometer am Rhein entlang über die beiden Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft aus. Mehr als 15% des gesamten Außenhandels der Schweiz werden über diese Rheinhäfen abgewickelt sowie etwa 35% des jährlichen Mineralölverbrauchs der Schweiz. Von folgenden Häfen ist die Rede:

  • Auhafen Muttenz (linksrheinisch)
  • Rheinhafen Birsfelden (linksrheinisch)
  • Rheinhafen Kleinhüningen (rechtsrheinisch)
  • Rheinhafen St. Johann (linksrheinisch)

Mehr Wissenswertes über die Baseler Rheinhäfen erhält man über die
Rheinschifffahrtsdirektion Basel 
Hochbergerstrasse 160
4019 Basel
Tel.: 0041 - (0)61 - 631 45 45
Fax: 0041 - (0)61 - 631 45 94
Email: rsd@portofbasel.ch
www.portofbasel.ch




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum




Besonderheiten, Feste und Veranstaltungen

Erdbeben Im Jahr 1356 wurde Basel von einem schweren Erdbeben heimgesucht, das als das schwerste Beb...

      Besonderheiten, Feste und Veranstaltungen

Basler Fasnacht

Aufgrund des schweren Erdbebens von 1356 wurden nicht nur die Stadt sondern auch die Dokum...

      Basler Fasnacht