Städte » Amsterdam » Amsterdam: Ausflüge

UNESCO!

Weltkulturerbestätten Deutschlands

      UNESCO!

Religionen und Orden

Wissenswertes zu Religionen und Orden

      Religionen und Orden

Baustile

Klassizismus, Barock, Rokoko ... in der folgenden Rubrik finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Baustile.

      Baustile

Kochrezepte

So kocht die Welt..

      Kochrezepte

Ausflüge

Aalsmeer
Die kleine Stadt liegt etwa 12 km südwestlich von Amsterdam. Hier befindet sich das weltweit größte Handelszentrum für Pflanzen. Im Pflanzenauktionshaus Bloemenveiling Aalsmeer (www.vba.nl) können Zuschauer täglich von 7:30-11 Uhr bei den Auktionen zusehen.

Edam

www.vvv-edam.nl
In Edam wird zwar kein Edamer Käse produziert, aber dennoch hat der kleine Ort, nördlich von Amsterdam gelegen, einiges zu bieten. In der alten Waag befindet sich beispielsweise ein Käsemuseum. Im Juli und August findet zudem auf dem Platz vor dem Museum ein Käsemarkt statt (mittwochs 10:30 - 12:30 Uhr). Ein Spaziergang durch die hübschen Gassen vorbei an mittelalterlichen Giebelhäusern ist ebenfalls zu empfehlen.

Marken/Monnickendamm/Volendam

Die drei kleinen malerischen Fischerdörfer liegen nördlich von Amsterdam. Volendam und Monnickendamm liegen direkt am Wasser auf dem Festland. Marken ist eine kleine Halbinsel zu der man von Volendam aus mit der Fähre übersetzen kann.

Zandvoort

Der lebhafte Badeort an der Küste besitzt einen 9 km langen Sandstrand. Desweiteren befindet sich hier das Vergnügungszentrum Circus Zandvoort. (www.circuszandvoort.nl)

Zuid-Kennermerland
Nördlich von Zandvoort liegt der Nationalpark Zuid-Kennermerland, den man am Besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet, Autos sind dort nicht zugelassen.




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum