Service » Internethandel » Internethandel: Tourismus-Online-Marketing

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Online-Marketing in der Tourismusbranche

Immer mehr Kunden buchen Reisen über das Internet oder lassen sich online für die nächste Buchung des Traumurlaubs inspirieren. Für die Reiseveranstalter bedeutet das einen harten Konkurrenzkampf um die Gunst des Kunden. Eine E-Mail-Marketing Kampagne erreicht die Zielgruppe unmittelbar und schickt die nächste Reise direkt in das Postfach.
E-Mail-Marketing ist ein sicheres und kostengünstiges Marketing-Instrument. Das Versenden eines Newsletters mit touristischen Informationen und Reiseangeboten erweckt Fernweh. Diese weiteren Vorteile ergeben sich durch den Einsatz von E-Mail-Marketing:

• Bilder, Reiseberichte und Videos von Ländern und Städten wecken Emotionen
• Überzeugen Sie durch Fachinformationen oder einem eigenen Reise-Blog, in dem Artikel, Reise-Tipps und News zur Tourismusbranche zu finden sind
• Die neuesten Angebote oder Last-Minute-Reisen sorgen für mehr Buchungen
• Verschicken Sie einfach und schnell Umfragen, durch die Sie Meinungen und Wünsche der Kunden ablesen können

E-Mail-Marketing ist wichtig für die Tourismusbranche

Der Reise-Markt hat sich in den letzten Jahren stark verändert, denn auch hier macht die zunehmende Digitalisierung keinen Halt. Laut GfK Travelscope sind 49 Prozent der Internetnutzer am Thema Reisen interessiert und 30 Prozent von ihnen buchen sogar online Hotel, Flüge und Co. Digital präsent zu sein, wird für Reiseveranstalter daher immer wichtiger. 77 Prozent der Nutzer wählen den passenden Anbieter über Google aus und die klassischen Reisebüros stehen zunehmend unter Druck. Die E-Mail ist hier eine große Chance, wenn sie nicht als reines Massenmedium eingesetzt wird. Fachkundige Produkt Newsletter fördern den Abverkauf und sorgen für ein positives Image des Absenders. Wichtig sind beim Versand folgende Komponenten:

• Fehlerfreie Mailings
• Der Inhalt muss stimmen und die Zielgruppe ansprechen
• Mehrwert muss geboten werden
• Es dürfen nur Empfänger angeschrieben werden, die dem Versand auch zugestimmt haben (Datenschutz beachten)
Mit der richtigen Software lassen sich zügig Newsletter-Templates im eigenen Corporate Design erstellen. Anbieter wie Teradata E-Mail-Marketing von eCircle bieten digitales Marketing aus einer Hand. Die Software zählt zu den europäischen Marktführern und die Newsletter-Erstellung eignet sich auch für Nutzer ohne HTML-Kenntnisse.

Kundenbeziehungen pflegen

Die Tourismusbranche ist aufgrund des hohen Wettbewerbs hart umkämpft. Kunden wünschen sich individuelle Angebote, die zu ihrem Lebensstil passen. Reiseveranstalter, die mit ihren Kunden in Kontakt bleiben, haben hier die Nase vorn.




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Travelshop 24

Ein All Inclusive Urlaub empfiehlt sich nicht nur für Familien mit Kindern, die aber naturgemäß die ...

      Travelshop 24

TV-Beamer

Viele Menschen überlegen sich, nachdem ihr alter Fernseher den Geist aufgegeben hat, was sie sich nu...

      TV-Beamer