Service » Cocktails » Hot Drinks » Hot Drinks: Café Pucci (Rum)

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Café Pucci (Rum)

Beim Café Pucci wird Rum als Basisspirituose verwendet. Dieser wird mit etwas Amaretto geschmacklich modifiziert.

 

Zutaten und Zubehör

  • 3 cl Brauner Rum
  • 1 cl Amaretto
  • Rohrzucker braun / weiß
  • 1 Tasse Espresso
  • Sahne
  • Kakaopulver
  • 1 feuerfestes Glas (Jena-Glas)

 

Zubereitung

Die Spirituosen werden in einem feuerfesten Glas erwärmt. Dabei wird der Zucker untergerührt. Anschließend wird der Espresso dazugegossen und alles nochmals umgerührt. Nachdem dann die leicht angeschlagene, aber nicht steife Sahne darübergegeben worden ist, wird der Hot Drink mit einer Prise Kakaopulver garniert.

 

Zu den Zutaten

Amaretto (originale di Saronno)
Ein Amaretto ist ein Likör aus Italien. Er wird aus Bittermandeln und/oder Aprikosenkernen, aber auch Gewürzen wie Vanille hergestellt. Sein Geschmack ist sehr prägnant und erinnert an Marzipan. Er ist mit 25 Vol% erhältlich und nicht herkunftsgeschützt. Eine Ausnahme bildet der Amaretto originale di Saronno. Dieser ursprüngliche Bittermandellikör muss aus Italien kommen und die Originalrezeptur verwenden.

Rum
Unter Rum versteht man ein alkoholisches Getränk, das vor allem im karibischen Raum (Jamaika-Rum) produziert und getrunken wird. Er wird in der Regel aus Melasse oder seltener aus Zuckerroh- und Zuckerrübensaft gegoren. Unter Melasse versteht man den dunkelbraunen Zuckersirup, der als Nebenerzeugnis bei der Zuckerproduktion anfällt und etwa 50% nicht mehr kristallisierbaren Zucker enthält. Früher war Rum vor allem unter den Seeleuten auf den Segelschiffen ein beliebtes Getränk. Und das Streichen der täglichen Portion Rum bedeutete eine erhebliche Strafe für die Seeleute. Ein guter Rum wird, wie z.B. Whisky, in Holzfässern zur Reife gebracht, in denen er u.a. auch seine bräunliche Farbe annimmt. Näheres hier >>>

Zucker
Der Zucker kommt ursprünglich aus Asien. Den Europäern ist er seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Da Zucker chemisch gesehen eine reflexive Kohlenstoffendung hat, bindet er Flüssigkeiten, wie bspw. Wasser. Wie Zucker hergestellt wird, das erfährt man hier >>>




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht