Service » Cocktails » Cocktails mit Alkohol » Cocktails mit Alkohol: Black Russian (Wodka)

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Black Russian (Wodka)

Der Schwarze Russe ist mit dem White Russian verwandt, nur dass hier keine Sahne gefloated (dt. geschichtet) wird und der Alkoholanteil höher ist. Der berühmte Drink besteht nur aus zwei Komponenten - Wodka und Kaffeelikör. Prost!

 

Zutaten und Zubehör

  • 4 cl Wodka (Empfehlung: Russkie Standard)
  • 2 cl Kahlúa (oder Tía María oder anderer Kaffeelikör)
  • Eiswürfel (Cubes)
  • Kleiner Tumbler
  • Barspoon (Barlöffel)

 

Zubereitung (Built in Glas)

Die Zubereitung des Black Russian ist denkbar einfach: Man misst den Wodka und den Kahlúa in einen kleinen Tumbler ein, füllt diesen bis unter den Rand mit Eiswürfeln (Cubes) und verrührt den Glasinhalt mit einem Barlöffel bis der Drink eiskalt ist.

 

Varianten

Beim ebenfalls berühmten White Russian wird das Verhältnis zwischen Wodka und Kahlúa verändert. Außerdem wird Sahne gefloatet.

 

Zu den Zutaten

Kahlúa
Neben der Basisspirituose Wodka greift man für die Herstellung eines White Russians auf Kahlúa zurück, einen Kaffeelikör aus Mexiko Er wird auf der Basis von Zuckerrohrschnaps hergestellt, der mit Arabica-Hochlandkaffee und etwas Vanille versetzt worden ist. Der Kahlúa gehört zu den so genannten Emulsionslikören und hat üblicherweise etwa 20 Vol%.

Wodka
Der Begriff Wodka stammt von dem russischen Wort Voda = Wässerchen ab. Es ist strittig, ob der Wodka ursprünglich aus Russland oder Polen stammt. Aber in beiden Ländern werden ausgezeichnete Wodkasorten gebrannt und auch viel getrunken. Aber auch in Schweden werden Wodkamixgetränke destilliert und in alle Welt verkauft. Wodka ist ein fast glasklares hochprozentiges Getränk, das aus Getreide, meist Roggen aber auch aus Weizen, oder sogar aus Kartoffeln gebrannt wird. Sein Alkoholgehalt liegt zwischen 40 Volumenprozenten bis hin zu 80%. Näheres >>>




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Bloody Mary (Wodka)

Wer die blutige Mary war, die dem Cocktail den Namen gab, bleibt fraglich. Vielleicht war es Queen M...

      Bloody Mary (Wodka)

Caipirinha (Cachaça)

Dieses alkoholische Mixgetränk ist derzeit einer der beliebtesten Longdrinks in Deutschland, wo er a...

      Caipirinha (Cachaça)

Cosmopolitan (Wodka)

Der Cosmopolitan, von seinen Liebhabern auch gerne als „Cosmo“ bezeichnet, ist ein alkoh...

      Cosmopolitan (Wodka)

Daiquiri Natural (Rum)

Der Daiquiri, ein tropischer, alkoholischer Cocktail auf Rum-Basis, stammt aus dem Kubanischen ...

      Daiquiri Natural (Rum)

Mai Tai (Rum)

Der Mai Tai, ein klassisches Rum-Getränk aus dem Tiki Age, gehört zu den bekanntesten und beliebtest...

      Mai Tai (Rum)

Planters Punch (Rum)

Obwohl der Name es nahe legt, ist dieses Getränk kein Punsch sondern ein Cocktail. Ein Planter war e...

      Planters Punch (Rum)