Service » Cocktails » Cocktails mit Alkohol » Cocktails mit Alkohol: Bellini (Champagner)

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Bellini (Champagner)

Der Bellini ist ein fruchtiger, klassischer Cocktail, der aus Pfirsichpüree sowie Sekt, Prosecco oder Champagner zubereitet wird. Manche geben auch noch etwas zusätzlichen Zuckersirup hinzu. Das sei aber jedem selbst überlassen. Der erfrischende Drink ist zwischen 1931 und 1942 in Harry's Bar in Venedig entstanden, obwohl eine andere Version davon berichtet, der Bellini sei eine Kreation, die zu einer Giovanni Bellini-Ausstellung im Jahre 1938 erfunden wurde. Das wäre auch eine Erklärung für den Namen. Der schnell zum Publikumsliebling avancierende Cocktail hat an seiner Popularität bis heute nichts verloren. Das erkennt man auch daran, dass er mittlerweile auch als Pre-Mix erhältlich ist.

 

Zutaten und Zubehör

  • 2 cl Pfirsichpüree
  • 2 Dash (Tropfen) Zitronensaft
  • Champagner
  • (Zuckersirup)
  • Champagnerschale / Sektglas
  • Barlöffel

 

Zubereitung (Direkt/Built in Glass)

Die Zubereitung des Bellini ist denkbar einfach. Zuerst gibt man das Pfirsichpüree und den Zitronensaft in eine Champagnerschale. Anschließend füllt man das Glas mit dem Champagner auf und rührt den Glasinhalt leicht um. Bei Bedarf kann man auch gerne noch etwas Zuckersirup mit ins Glas geben. Fertig!

 

Zu den Zutaten

Champagner
Der Champagner gehört zu den Schaumweinen und erfüllt mithin alle dafür vorgegebenen Voraussetzungen. Weiterhin charakteristisch für ihn ist es, dass die Trauben des Champagners aus der Champagne kommen müssen. Die für seine Herstellung einzig zugelassenen Rebsorten sind Pinot Noir (dunkel), Pinot Meunier (dunkel) und Chardonnay (hell). Die Herstellung ist äußerst aufwändig, daher ist Champagner meistens wesentlich teurer als etwa Sekt. Weiter hier >>>




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Bloody Mary (Wodka)

Wer die blutige Mary war, die dem Cocktail den Namen gab, bleibt fraglich. Vielleicht war es Queen M...

      Bloody Mary (Wodka)

Caipirinha (Cachaça)

Dieses alkoholische Mixgetränk ist derzeit einer der beliebtesten Longdrinks in Deutschland, wo er a...

      Caipirinha (Cachaça)

Cosmopolitan (Wodka)

Der Cosmopolitan, von seinen Liebhabern auch gerne als „Cosmo“ bezeichnet, ist ein alkoh...

      Cosmopolitan (Wodka)

Daiquiri Natural (Rum)

Der Daiquiri, ein tropischer, alkoholischer Cocktail auf Rum-Basis, stammt aus dem Kubanischen ...

      Daiquiri Natural (Rum)

Mai Tai (Rum)

Der Mai Tai, ein klassisches Rum-Getränk aus dem Tiki Age, gehört zu den bekanntesten und beliebtest...

      Mai Tai (Rum)

Planters Punch (Rum)

Obwohl der Name es nahe legt, ist dieses Getränk kein Punsch sondern ein Cocktail. Ein Planter war e...

      Planters Punch (Rum)