Service » Cocktails » Cocktails mit Alkohol » Cocktails mit Alkohol: B52 (Shot)

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

B52 (Shot)

Der B52 gehört zu den so genannten Favourites. Das sind Drinks, die u.a. ihrer Art des Trinkens wegens beliebt sind. Der klassische Shooter ist in zahlreichen Variationen bekannt, obwohl das original aus Kahlúa, Baileys und Grand Manier bestand. Der B52 soll im Alice's Restaurant im kalifornischen Malibu entstanden sein. Der ungewöhnliche Name bezieht sich auf den US-Langstreckenbomber Boeing B-52, der auch im Vietnamkrieg zum Abwurf von Brandbomben im Einsatz war. Dieser Umstand soll auch den Hintergrund dafür bieten, dass der Drink vor dem Genuss angezündet wird. Auch diese Sitte war für das Original nicht vorgesehen.

 

Cocktails wie der B52, die geschichtet werden, nennt man auch Pousse Café. Das sind Drinks, die einer speziellen Zubereitungsart folgen, bei der die einzelnen Ingredenzien so in das Glas eingemessen werden, dass sie sich nicht vermischen. Wichtig ist es dabei, dass nur der Geschmack des zuletzt verwendeten Bestandteils zur Geltung kommt. Der ursprüngliche Pousse-Café bestand aus Grenadine, Chartreuse jaune und Chartreuse verte. Die Pousse-Cafés dienen aber mehr dem Auge als dem Geschmack und werden oft mit einem Strohhalm Schicht für Schicht getrunken.

Die untere Rezeptur folgt den Angaben der International Bartenders Association (IBA), die den Drink auf ihre Liste der Official Cocktails genommen haben.

 

Zutaten und Zubehör

  • 2 cl Kahlúa / Kaffeelikör
  • 2 cl Baileys / Irish Cream
  • 2 cl Grand Manier / Orangenlikör / 2 cl Overproofed Rum
  • Barlöffel
  • Strohhalm
  • 1 Glas Wasser
  • Shooter-Glas

 

Zubereitung (Floaten)

Zuerst kommt der Kahlúa in ein Shooter-Glas, dann wird der Baileys (mit einem Barlöffel) gefloatet und zum Schluss der Grand Manier. Heute verwendet man statt des Grand Maniers meistens hochprozentigen Rum.

Trinkweise
Der Drink wird angezündet. Dann wird er von unten nach oben – also durch alle Schichten – mit einem Strohalm schnell ausgetrunken – noch brennend. Serviert wird der B52 zusammen mit einem Glas Wasser, in dem die brennenden Strohhalme abgelöscht werden. 

Hinweis zum Floaten:
Man kann nach dem Kahlúa auch erst den Grand Manier (bzw. den hochprozentigen Rum) floaten und dann den Bailey's. Letzterer wird sich aufgrund seiner Dichte und seines Alkoholgehalts dann eigenständig seinen Platz in der Mitte suchen.

 

Variationen

B53 (Wodka statt Rum)
B54 (Amaretto statt Rum)
B55 (Absinth statt Rum)
B61 (Rum, Vanillelikör und Schokoladenlikör)

 

Zu den Zutaten

Bailey's
Der Bailey's ist einer der bekanntesten Whisky-Liköre. Er gehört auch zu den Emulsionslikören, denn mit Hilfe eines Emulgators werden die sonst eher schwer zu vereinenden Stoffe Alkohol, Schokolade und Sahne harmonisch miteinander verbunden.

Grand Manier
Unter einem Grand Marnier versteht man einen französischen Orangenlikör, der aus einem mit den Schalen von Bitterorangen aromatisiertem Cognac besteht. Er besitzt einen Alkoholgehalt von ca. 40 Vol% und gehört zum Hause Marnier-Lapostolle.

Kahlúa
Kahlúa ist ein mexikanischer Kaffeelikör, der aus der Mischung von Zuckerrohrdestillat mit Arabica Hochlandkaffee hergestellt wird. Er gehört zu den Emulsionslikören.




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Bloody Mary (Wodka)

Wer die blutige Mary war, die dem Cocktail den Namen gab, bleibt fraglich. Vielleicht war es Queen M...

      Bloody Mary (Wodka)

Caipirinha (Cachaça)

Dieses alkoholische Mixgetränk ist derzeit einer der beliebtesten Longdrinks in Deutschland, wo er a...

      Caipirinha (Cachaça)

Cosmopolitan (Wodka)

Der Cosmopolitan, von seinen Liebhabern auch gerne als „Cosmo“ bezeichnet, ist ein alkoh...

      Cosmopolitan (Wodka)

Daiquiri Natural (Rum)

Der Daiquiri, ein tropischer, alkoholischer Cocktail auf Rum-Basis, stammt aus dem Kubanischen ...

      Daiquiri Natural (Rum)

Mai Tai (Rum)

Der Mai Tai, ein klassisches Rum-Getränk aus dem Tiki Age, gehört zu den bekanntesten und beliebtest...

      Mai Tai (Rum)

Planters Punch (Rum)

Obwohl der Name es nahe legt, ist dieses Getränk kein Punsch sondern ein Cocktail. Ein Planter war e...

      Planters Punch (Rum)