Service » Cocktails » Basisspirituosen  » Basisspirituosen: Was sind Basisspirituosen?

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Was sind Basisspirituosen?

Bei der Base bzw. der Basis handelt es sich um die dominierende Spirituose, die dem Drink seine Grundrichtung gibt und sein Grundaroma festlegt. Dazu gehören Basisspirituosen wie Wodka, Rum, Whisk(e)y, Gin und Tequila sowie alkoholhaltige Getränke wie Wein, Bier oder Liköre. Logischerweise besitzen alkoholfreie Cocktails keine Basis.

Weine, Schaumweine, Biere und andere alkoholische Getränke sind nicht Spirituosen im eigentlichen Sinne, denn unter einer Spirituose verstehen wir alkoholische Getränke, die durch Destillation hergestellt wurden und deren Alkoholkonzentration 86Vol% nicht übersteigt. Weine werden aber nicht destilliert. Dennoch finden auch sie an dieser Stelle Berücksichtigung, da sie wichtig und aus dem Cocktailleben nicht wegzudenken sind.

Wir haben alle wichtigen Basisspirituosen umfassend, aber nicht zu detailliert dargestellt, damit man einen einleitenden Eindruck davon erhält, wie sie hergestellt und (gegebenenfalls) gelagert werden. Wichtig ist es auch, auf Unterschiede in den einzelnen Marken hinzuweisen, so weit dies sinnvoll erscheint.




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Gin

Beim Gin handelt es sich um v.a. mit Wachholderbeeren (lat. juniperus; engl. juniper) gewürzten hoch...

      Gin

Sherry

Sherry, dessen Name sich vom spanischen Jerez ableitet, gehört zur Getränkegruppe der Südweine und w...

      Sherry

Wein

Das Thema Wein ist ein unglaublich weites Feld, daher beschränken wir uns an dieser Stelle nur um di...

      Wein

Wodka

Wodka bzw. Vodka, russisch für „Wässerchen“ und polnisch für „Rasierwasser“,...

      Wodka