Service » Aquarien in Deutschland » Aquarien in Deutschland: Aquarium Fehmarn

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Meereszentrum auf Fehmarn

Muräne © goruma (T.Kruse)

Das Aquarium von Fehmarn in der Ortschaft Burg wird als Meereszentrum bezeichnet. Hier findet der Besucher auf einer Fläche von 3.000 m²  in einem  Becken mit rund  3 Millionen Liter = 3.000 m³ Meereswasser Haifische - darunter Riffhaie, Ammenhaie oder Sandtigerhaie vorgestellt.

In weiteren 35 Einzelaquarien mit rund 1 Mio. Liter = 1.000 m³ Wasser und  einem gläsernen Unterwassertunnel  findet man u.a. lebende Korallengärten sowie Clownfische, Seepferdchen und giftige Rotfeuerfische, Muränen, Steinfische, Kugelfische oder Rochen.

Gertrudenthaler Str. 12
23769 Burg auf Fehmarn
Tel.: 0049 - (0)4371 - 4416 oder -503090




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Aquarium Güstrow

Allgemeine Hinweise Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern befindet sich der Wildpark-MV in Güstrow. ...

      Aquarium Güstrow

Tropenaquarium Hamburg-Hagenbeck

Am 7. Mai 2007, zum 100. Geburtstag des weltweit ersten "gitterlosen" Zoos Hagenbeck in Ha...

      Tropenaquarium Hamburg-Hagenbeck

Aquarium Hannover

Das Sea-Life-Center in Hannover wurde erst im Februar 2007 eröffnet. Es befindet sich in den Herrenh...

      Aquarium Hannover

Sealife-Aquarium München

Das Sealife Aquarium München - eines von insgesamt acht in Deutschland - umfasst rund 4.500 Tiere au...

      Sealife-Aquarium München

Aquarium Oberhausen

Das Sea-Life in Oberhausen wurde im August 2004 mitten in der Stadt eröffnet. Auf einer Fl...

      Aquarium Oberhausen

Aquarium Naturkundemuseum Potsdam

Das Besondere am Aquarium im "Naturkundemuseum Potsdam" ist die Haltung von etwa 40 in Bra...

      Aquarium Naturkundemuseum Potsdam