Service » Aquarien in Deutschland » Aquarien in Deutschland: Aquarium Sylt

Meteorologie

Wissenswertes zu Wetter und Meteorologie

      Meteorologie

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Giftschlangen

Nützliche Informationen zu Giftschlangen der Welt.

      Giftschlangen

Sylt

Das Syltaquarium verfügt über 25 Meerwasserbecken, in denen über 2.000 Meeresbewohner leben. Die beiden "Helgoland“ und "Korallenwelt“ genannten Becken  sind mit 170.000 und 500.000 Litern bzw. 170 und 500 m3 Wasser die größten Becken des Aquariums. Eines der Highlights ist der ca. 10 m lange begehbare Unterwassertunnel, der die beiden Becken miteinander verbindet.
Ziel der Ausstellung ist es, dem Besucher das Leben im Hafen, im Wattenmeer und der offenen Nordsee näher zu bringen. Darüber hinaus wird der Lebensraum eines Korallenriffs nachgestellt. Insgesamt werden ca. 2.000 Meeresbewohner in 25 Meerwasserbecken vorgestellt.

Unter den zu bestaunenden Meeresbewohnern sind verschiedene Rochenarten, Katzenhaie, Meeraale, Seezungen, Hummer und Seespinnen und natürlich noch viele mehr. Sollten Sie einen Besuch mit der Schulklasse oder einer Gruppe planen, steht genügend Unterrichtsmaterial zur Verfügung, um Ihren Ausflug zu einem lehrreichen Erlebnis werden zu lassen.

Syltaquarium

Gaadt 33
25980 Westerland
Tel: 0049 - (0)4651-836 25-22
Fax: 0049 - (0)4651-836 25-23
E-Mail: info@syltaquarium.de
Webseite: www.syltaquarium.de

Öffnungszeiten
täglich 10:00-18:00 Uhr

 




Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 

Aquarium Timmendorfer Strand

In dem Aquarium am Timmendorfer Strand - dem Sea-Life-Center -  kann der Besucher dem Kreislauf...

      Aquarium Timmendorfer Strand

Aquarium Müritzeum in Waren

Im Müritzeum in Waren im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern befindet sich das größte Süßwasseraq...

      Aquarium Müritzeum in Waren