Länder der Erde » Europa » Türkei » Wissenswertes » Türkei Wissenswertes: Essen und Trinken

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Essen und Trinken

Türkei: Kochende Männer © goruma (Saad Ali)

Essen
Die türkische Küche ist durch die Lage des Landes und das mediterrane Klima geprägt. Man isst viel frisches Gemüse, Lammfleisch und frischen Fisch.

Vorspeisen
Die Vorspeisen, meze genannt, bestehen aus vielen Kleinigkeiten wie börek (Pastete mit Käse und Spinat gefüllt), dolma (mit Reis gefüllte Weinblätter), Auberginencreme, Joghurt, Oliven und Brot.
Die meze werden kalt und warm serviert. Es sind über 70 verschiedene meze-Arten überliefert.

Hauptgerichte
Als Hauptgericht werden meist Meeresfrüchte und/oder Kebab (geröstetes Lamm- oder Geflügelfleisch) gegessen. Als Beilage wird Reis, Salat und Gemüse gereicht.

Maqluba
Maqluba (= umgedreht) ist ein traditionelles arabisches Gericht, das ursprünglich aus Jordanien und Palästina stammt, aber mittlerweile auch in Kurdistan, Israel, dem Irak, dem Libanon, Syrien, sowie der Türkei verbreitet ist.
Das Gericht besteht aus Fleisch, Reis und gebratenem Gemüse - so z.B. aus Tomaten, Kartoffeln, Blumenkohl, Auberginen sowie Huhn oder Lamm.
Die Zutaten werden in einem Topf fertiggestellt, der am Schluss umgedreht wird, sodass der Inhalt auf einer Schale oder einem großen Teller serviert werden kann.
Danach wird Maqluba wird in der Regel mit Joghurt oder einem arabischen Salat aus gewürfelten Tomaten, Gurken, Petersilie und Zitronesaft - häufig auch mit Tahina-Soße - ergänzt.
In der Türkei wird das Gericht als Maklube benannt und wird mit etwas anderen Zutaten ergänzt.

Dessert

Zum Dessert werden neben Halva (türkischer Honig), Mandelpudding mit Rosenwasser und Baklava (Gebäck aus mehreren Teigschichten und Honig), süße Leckereien mit so kuriosen Namen wie Damennabel, Nachtigallennest und Ministerfinger gereicht.

Trinken

Zum Essen wird in der Türkei  meistens klares Wasser gereicht.

Tee

Das türkische Nationalgetränk ist jedoch der schwarze Tee (cay). Er wird in Samowaren zubereitet und später mit heißem Wasser aufgegossen.

Alkohol, Raki
Der nationale Schnaps Raki ist ein Anisschnaps mit Lakritzgeschmack. Zudem wird in der Türkei Wein angebaut. Als bekannter Tafelwein gilt der weiße Güzel Marmara.
Aber auch Bier ist weit verbreitet und wird gerne getrunken






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Pflanzen

Die ursprünglich großen Waldflächen in der Türkei sind durch Rodungen zum größten Teil zurückgegange...

      Pflanzen

Feiertage, Veranstaltungen und Landessitten

Es gibt eine Reihe von Feiertagen, die kein festes Datum haben, sondern sich nach dem Zeitpunkt des ...

      Feiertage, Veranstaltungen und Landessitten