Länder der Erde » Europa » Schweiz » Bevölkerung » Schweiz Bevölkerung: Bevölkerung und Städte

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Bevölkerung und Städte

Bevölkerung

Schweiz: Lausenne, Olympische Park © goruma (T.Asthalter)

Bevölkerungszahl
Die Schweiz hat rund 7,9 Millionen Einwohner - davon sind etwas weniger als 24% Ausländer.

Ethnische Zusammensetzung
Hauptsächlich leben hier Schweizer, daneben u.a. rund 299.000  Italiener,  291.000 Deutsche, 250.000 Portugiesen, 69.000 Franzosen und 74.000 Spanier.

Religionszugehörigkeit
41,8% der Schweizer sind Anhänger der römisch-katholischen Kirche, 35,3% sind Protestanten, 4,3% Muslime, 1,8% orthodoxe Christen, 0,2% Juden und 11,1% Konfessionslose oder Anhänger anderer Religionsgemeinschaften.

Landessprachen
Die Schweiz besitzt folgende offizielle Landessprachen:

  • Deutsch wird von ca. 64% der Bevölkerung gesprochen.
  • Französisch wird von ca. 19% der Bevölkerung gesprochen.
  • Italienisch wird von ca. 7,6% der Bevölkerung gesprochen.
  • Rätoromanisch wird von rund 40.000 Menschen gesprochen (0,6%). Dabei lassen sich insgesamt fünf Dialekte unterscheiden.

Hauptstadt und Städte

Hauptstadt und Regierungssitz der Schweiz ist Bern, und zwar mit einer Einwohnerzahl von rund 130.000. Offiziell spricht man jedoch nicht von der Hauptstadt, sondern von der Bundesstadt.
Weitere Städte sind:

  • Zürich mit rund 343.000 Einwohnern
  • Genf mit rund 185.000 Einwohnern
  • Basel mit rund 170.000 Einwohnern
  • Lausanne mit rund 116.000 Einwohnern
  • Sankt Gallen mit rund 75.000 Einwohnern
  • Luzern mit rund 57.000 Einwohnern






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht