Städte
Länder der Erde » Europa » Madeira » Einleitung » Madeira Einleitung: Einleitung

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Einleitung

Madeira - Insel des ewigen Frühlings

Madeira: Proto Cruz © DRTM

Madeira gehört zu Portugal und damit zur Europäischen Union. Seit den Aufständen der Einwohner Madeiras in den 1970er Jahren nach der so genannten "Nelkenrevolution" in Portugal ist die Insel eine autonome Region Portugals, politisch und militärisch jedoch weiterhin vom Mutterland abhängig.
Madeira bildet zusammen mit der kleineren Insel Porto Santo und den beiden unbewohnten Inseln - Ilhas Desertas und Ilhas Selvagens -  die autonome Provinz Madeira. Die Inselgruppe wurde im Jahr 1418 von portugiesischen Seefahrern entdeckt.
Die "Insel des ewigen Frühlings", wie Madeira auch genannt wird, befindet sich im Atlantik, ca. 500 km von der afrikanischen Küste und rund 1.000 km von Europa entfernt.

Bekannt wurde das Eiland durch seine bedeutenden Besucher, darunter Kaiserin Sisi von Österreich und Winston Churchill, die sich längere Zeit auf dieser wunderschönen blumen- und pflanzenreichen Insel aufhielten.
Aber am 19.20. Februar 2010 wurde die Insel das Opfer einer der schlimmsten Naturkatastrophen seit Menschengedenken. Infolge tropenartiger Niederschläge und schwerer Stürme kam es zu starken Überschwemmungen und Schlammlawinen.
Ganze Straßenzüge verwandelten sich in reißende Flüsse und zerstörten Häuser, Straßen, Autos und Brücken. Wahrscheinlich kamen mindestens 42 Menschen dabei ums Leben.

Bezeichnung des Landes Madeira
Staatsform Autonome Region von Portugal
geografische Lage Insel im Atlantischen Ozean, etwa 500 km westlich von Marokko
Nationalflagge portugal_flag.gif
Nationalhymne Hymne Portugals "A Portugesa"
Einwohnerzahl ca. 213.000
Religionen ca. 95% Römisch-Katholisch
Sprachen Portugiesisch
Hauptstadt bzw. Verwaltungszentrum Funchal
Fläche 794 km²
höchster Berg Pico Ruivo mit einer Höhe von 1.862 m
internationales Kfz-Kennzeichen P
Landeswährung Euro
Zeitunterschied zur MEZ -1 h
internationale Telefonvorwahl 00351
Netzspannung, Frequenz 220 Volt, 50 Hertz
Internet Top Level Domain (TLD) .pt






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Die Inselgruppe war wahrscheinlich bereits den Phöniziern im 6. Jahrhundert v. Chr. bekannt. ab...

      Geschichte