Länder der Erde » Europa » Lettland » Einleitung » Lettland Einleitung: Einleitung

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Einleitung

Lettland - Das baltische Land an der Ostseeküste

Lettland: Strand von Jumala © goruma (V. Koppenwallner)

Lettland zählt zu den drei Staaten des Baltikums und liegt, südlich von Estland und nördlich von Litauen, an der Ostsee gelegen. Während des 13. bis zum 15. Jahrhundert waren viele der Städte Lettlands Mitglieder der Hanse. Die heutige Hauptstadt Riga besitzt noch immer einen der größten und bedeutendsten Ostseehäfen. Schon im 15. Jahrhundert wurde Lettland durch das russische Reich bedroht und bis ins 20. Jahrhundert immer wieder unterworfen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die drei baltischen Staaten von Russland annektiert. Seit 1945 erfolgte eine massive Sowjetisierung Lettlands. Bis 1953 wurden rund 120.000 Letten getötet, inhaftiert oder deportiert. Im Jahr 1993 lebten nur noch 54% Letten im eigenen Land.  Erst seit 1991 ist Lettland wieder unabhängig und kann seine eigene Kultur frei entfalten. Am 01.05.2004 trat das Land der Europäischen Union bei und am 1. Januar 2014 dem Euroraum.

Bezeichnung des Landes Republik Lettland, Latvijas Republika
Staatsform Parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt Staatspräsident, Valdis Zatlers (seit dem 08. Juli 2007)
geografische Lage Lettland liegt an der östlichen Küste der Ostsee
Es grenzt im Norden an Estland, im Süden an Litauen, im Osten an die Russische Föderation
und im Südosten an Weißrussland.
Nationalflagge
Nationalhymne Dievs, sveti Latviju!
Einwohnerzahl rund 2,2 Mio. Einwohner
Ethnien 59% Letten, 28% Russen, 4% Weißrussen, 3% Ukrainer, 2,5% Polen, 1% Litauer
Religion Evangelisch-Lutherische Kirche, Römisch-Katholische Kirche,
Russisch-Orthodoxe Kirche, Jüdische Synagogengemeinschaft
Sprachen Lettisch ist alleinige Staatssprache, Russisch ist jedoch weit verbreitet
Hauptstadt Riga
Fläche 64.597 km²
höchster Berg Gaizina Kalns mit einer Höhe von 311 m
längster Fluss Gauja mit einer Länge von 452 km Länge in Livland (Lettland und Estland).
flächengrößter See Lubans mit einer Fläche 80,7 km²
internationales Kfz-Kennzeichen LV
Währung Euro (1 € = 100 Cent)
Unterschied zur MEZ + 1 h
internationale Telefonvorwahl 00371
Netzspannung, Frequenz 220 Volt, 50 Hertz
Top Level Domain (TLD) .lv

 

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht