Länder der Erde » Europa » Kanarische Inseln » Persönlichkeiten » Kanarische Inseln, Kanaren Persönlichkeiten: Bekannte Personen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Kanarische Inseln, Kanaren: Bekannte Personen

Schriftsteller und Dichter

Rafael Arozarena Doblado (geb. 1923)
Der spanische Dichter, Schriftsteller und Prosaist wurde im Jahre 1988 mit dem Literaturpreis der Kanaren ausgezeichnet.

Benito Pérez Galdós (1843-1920)
Der 1920 verstorbene spanische Schriftsteller zählt zu den bedeutendsten spanisch-sprachigen Romanautoren des Realismus. Galdós war in Las Palmas aufgewachsen und 1862 nach Madrid gezogen.

Josefina Pla (1909-1999)
Die 1909 auf der winzigen Kanareninsel Los Lobos geborene Schriftstellerin zeichnete sich auch als Töpferin aus. Sie lebte lange Zeit in Paraguay und prägte das intellektuelle Leben dort maßgeblich.

José Saramago (geb. 1922)
Der portugiesische Romanautor, Lyriker, Essayist, Erzähler und Dramatiker wurde für sein außergewöhnliches Schaffen im Jahre 1998 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Seit 1992 leben er und seine Frau auf der Kanareninsel Lanzarote.

Miguel de Unamuno y Jugo (1864-1936)
Der spanisch-baskische Schriftsteller und Philosoph verbrachte im Jahre 1924 einige Monate in Verbannung auf der Insel Fuerteventura, die er als „Oase in der Wüste der Zivilisation" charakterisierte.

 

Musiker und Musikerinnen

Alfredo Kraus (1927-1999)
Kraus, der bekannte spanische Sänger und Pädagoge, gehörte zu den bedeutendsten Vertretern des lyrischen Tenorfaches.

Pedro Manuel Guerra Mansito (geb. 1966)
Der 1966 in Güímar auf Teneriffa geborene spanische Liedermacher spielt einen musikalischen Stil, der von kanarischer Folklore geprägt ist, aber auch viele moderne, lateinamerikanische und nordafrikanische Rhythmen verwendet. 

José Antonio Ramos (1969-2008)
Mit nur 38 Jahren ist dieser spanisch-kanarische Musiker verstorben, der zu den besten Timple-Spielern seines Landes gehörte.

Rosana (geb. 1963)
1963 wurde auf der Vulkaninsel Lanzarote Rosana Arbelo geborene, eine spanische Sängerin, die im Jahre 1994 mit ihrem Lied Fuego y Miel das Eröffnungslied des Benidorm-Festivals stellte. Einige Canciones des 1996 veröffentlichten Albums Lunas Rotas wurden für den Soundtrack von Quentin Tarantinos Film Curdled verwendet.

Luis Millares Sall "Totoyo" (geb. 1935)
Der spanische Musiker und gebürtige Canario wird als Begründer der modernen Timple-Musik gefeiert.

 

Bildende Künstler

César Manrique (1919-1992)
Der kanarische Künstler, Architekt, Bildhauer und Umweltschützer seiner Geburtsinsel Lanzarote hat mit seinen Werken das Bild der wunderschönen Vulkaninsel stark mitgeprägt.

Néstor
(1887-1938)
Der 1887 als Néstor Martín-Fernández de la Torre in Las Palmas de Gran Canaria geborene Maler schuf mit den Bilderzyklen Poema del Atlántico und Poema de la Tierra seine beiden Hauptwerke. 

 

Bedeutende Politiker

Juan Fernando López Aguilar (geb. 1961)
Der aus Las Palmas de Gran Canaria stammende spanische Politiker der Sozialistischen Arbeiterpartei Spaniens (PSOE) war bei der Europawahl im Jahre 2009 auch der Spitzenkandidat seiner Partei. Von 2004 bis 2007 hatte er das Amt des spanischen Justizministers inne.

Paulino Rivero Baute (geb. 1952)
Der 1952 in El Sauzal auf Teneriffa zur Welt gekommene spanische Politiker ist seit dem 11. Juli 2007 der Präsident der Kanarischen Inseln. Parteipolitisch gehört er zur kanarischen Regionalpartei Coalición Canaria (CC).

Sven Giegold (geb. 1969)
Der 1969 in Las Palmas de Gran Canaria geborene Wirtschaftswissenschaftler hat mit ungefähr 200 anderen Personen Attac-Deutschland gegründet. Im Jahre 2009 hat Giegold, der seit September 2008 Mitglied der Grünen ist, erfolgreich für das Europäische Parlament kandidiert.

Juan Negrín Lopez (1887-1892?-1956)
Lopez war einer der prägendsten spanisch-republikanischen Politiker (PSOE) im Spanischen Bürgerkrieg.

Fernando Fernández Martín (geb. 1943)
Der ehemalige Präsident der Kanarischen Inseln (1987-1990) ist seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Adán Martín Menis (geb. 1943)
Zwischen 2003 und 2007 war Menis der gewählte Präsident der Regierung der Kanarischen Inseln.

Leopoldo O’Donnell (1809-1867)
Der spanische General und Politiker konnte im Laufe seines Lebens mehrmals als spanischer Ministerpräsident amtieren.

 

Schauspieler und Regisseure

Javier Ángel Encinas Bardem (geb. 1969)
Javier Bardem ist den meisten spätestens seit seiner Hauptrolle in dem US-amerikanischen Spielfilm No Country for Old Men bekannt geworden. Der mit dem Oscar prämierte Schauspieler ist übrigens mit Penélope Cruz verlobt.

Juan Carlos Fresnadillo (geb. 1967)
Aus Santa Cruz de Tenerife stammt dieser spanische Drehbuchautor und Regisseur, der gleich für sein Debütwerk Esposados (1996) eine Oscarnominierung erhielt.

 

Sportler

Luis Molowny Arbelo (geb. 1925)
Im Jahre 1925 wurde in Santa Cruz de Tenerife dieser spätere spanische Fußballspieler und Trainer geboren.

Víctor Añino Bermúdez (geb. 1983)
Der aus Teneriffa stammende spanische Fußballspieler spielt seit 2008 für den griechischen Erstligisten Aris Saloniki.

Sergio Rodríguez Gómez (geb. 1986)
Der bekannte spanische Basketballspieler kam 1986 in Santa Cruz de Tenerife zur Welt. Gegenwärtig spielt Gómez auf der Position des Point Guard.

Jorge Larena (geb. 1981)
Im sonnigen Las Palmas de Gran Canaria wurde dieser spanische Fußballspieler geboren, der seit 2008 für den Zweitligisten UD Las Palmas kickt.

Antonio Guayre Betancor Perdomo (geb. 1980)
Der spanische Fußballspieler spielt derzeit bei CD Numancia in der spanischen Primera División.

 

Weitere Persönlichkeiten

Francisco Cases Andreu (geb. 1944)
Der 1944 in Spanien geborene Kleriker ist der heutige Bischof der Diözese der Kanarischen Inseln (Diócesis de Canarias) mit Sitz in Las Palmas de Gran Canaria. Im Jahre 2005 hatte ihn Papst Benedikt XVI. in dieses Amt eingesetzt, das wegen des Alters des Vorgängers Ramón Echarren Ystúriz vakant geworden war.

Jean de Béthencourt (1362-1425)
Der in der Normandie geborene Adlige begann im Jahre 1402 unter dem kastilischen König Heinrich III. die Eroberung der Kanarischen Inseln. Seine Besitznahmen fielen der Krone Kastiliens zu.

Alonso Luis Fernández de Lugo (1456-1525)
Im Jahre 1525 starb dieser Adlige aus Andalusien, der die Eroberung der kanarischen Inselwelt dadurch zum Abschluss bringen konnte, dass er die Insel Teneriffa erfolgreich für sich beanspruchte.





Kommentare
Oliver Thiesen  (Montag, 13.02.2017)
Ich war ganz überrascht bei euch eine so umfangreiche Beschreibung vieler Personen der Kanaren gefunden zu haben. Hier und da könnte allerdings noch etwas mehr über manche der Dargestellten geschrieben werden. Bis bald Euer Oliver!

Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht