Länder der Erde » Europa » Deutschland » Städte » Deutschland Städte: Stralsund

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Stralsund


Sehenswürdigkeiten Kurzinfo
Stadtgeschichte Besonderheiten, Feste und Veranstaltungen
Empfehlenswerte Ausflüge Bekannte Personen
Anreise und Verkehr Hotels, Jugendherberge und Camping
Fremdenverkehrsamt, Stadtführungen

Kurzinfo

Stralsund - das Tor nach Rügen

Artushof © goruma (J. Banditt)

Stralsund – die Hansestadt am Bodden und wegen der Nähe zur bekanntesten deutschen Insel auch Tor zur Insel Rügen genannt – ist eines der beliebtesten Reiseziele Mecklenburg-Vorpommerns. Dass das Gebiet der Stadt nach ihrer Gründung vorerst von slawischen Siedlern bewohnt war, deutet schon der Stadtname Stralsund an: Die Bedeutung von Stral ist Pfeilspitze und das Anhängsel Sund bezieht sich auf die Lage am Strelasund, einer Meerenge zwischen Rügen und dem Festland. 

Mecklenburg-Vorpommerns Perle am Strelasund bezaubert durch eine wundervolle, fast völlig vom Wasser umschlossene historische Altstadt, welche seit 2002 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht.
An den feinen Bürgerhäusern und Kirchen lässt sich die wechselvolle Geschichte Stralsunds ablesen. Hier stehen die drei großen Pfarrkirchen der Stadt, das Rathaus und hier liegt der beeindruckende Alte Markt.

Aber auch der Rest von dem, was die alte Hansestadt zu bieten hat, besticht: Stralsund befindet sich nicht nur in unmittelbarer Nähe zur Insel Rügen, sondern auch zu den Inseln Hiddensee und Ummanz sowie zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, einer der wichtigsten und beliebtesten Hauptattraktionen von Meck’Pomm. Und schließlich sind es auch die Festivitäten, die in jedem Jahr zahlreiche Touristen nach Stralsund ziehen, seien es nun das Brauereihoffest, die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern oder insbesondere die Ostseefestspiele.

Erwähnenswert ist auch der Hafen der Stadt, der besonders gerne von Sportbooten - nach einer längeren Fahrt durch die (gut betonnten) Boddengewässer z.B. von Hiddensee aus - angelaufen wird.
Sehenswert ist auch die neue und imposante  Brücke nach Rügen. Und  auf jeden Fall sollte man das hiesige "Ozeaneum " am Hafen besuchen und anschließend in einem der Restaurants beispielsweise guten Fisch essen.
Auch das Deutsche  Meeresmusum in der früheren Katharinenkirche ist einen Besuch wert.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zu Währung, Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u. ä., finden Sie unter Deutschland.

Name der Stadt Hansestadt Stralsund
Beinamen der Stadt „Tor zur Insel Rügen“
Staat Bundesrepublik Deutschland
Bundesland Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Lage Stralsund liegt im Norden Deutschlands am Strelasund,
der Meerenge zwischen der Insel Rügen und dem Festlandl.
Region Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Wahrzeichen der Stadt Rathaus Stralsund
Funktion der Stadt Kreisfreie Hansestadt
Tourismusstadt 
(Die Altstadt steht seit 2002 auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes.)
Fläche  Ca. 39,00 km²
Einwohnerzahl Ca. 57.600
Ethnien V.a. Deutsche
Sprachen Deutsch
Religionen Konfessionslos (75%)
Evangelisches Christentum (15%)
Katholisches Christentum (ca. 4%)
Landeswährung Euro (1 € = 100 Cent)
Angrenzende Gewässer Boddengewässer
Ostsee
Strelasund
Auf dem Stadtgebiet befinden sich die drei größeren Stadtteiche:
Frankenteich, Knieperteich und Moorteich.
Erhebungen bzw. Berge Galgenberg (30 m)
Offizielle Homepage www.stralsund.de
Touristenzentrum
Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund 
Alter Markt 9
18439 Stralsund
Tel: 0049 - (0)38 31 - 24 69 0
Fax: 0049 - (0)38 31 - 24 69 22
Email: info@stralsundtourismus.de
Web: www.stralsundtourismus.de
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0049 - (0)3831 - Teilnehmernummer
Uhrzeit = MEZ bzw. im Sommer MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit
Netzspannung, Netzfrequenz 230/400 Volt und 50 Hertz
Kfz.-Kennzeichen HST (Hansestadt Stralsund)

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Düsseldorf

Düsseldorf ist einerseits die Landeshauptstadt von Nordhrein-Westfalen, darüber hinaus aber auch der...

      Düsseldorf

Naumburg

Wer Naumburg hört, der denkt bestimmt sofort an die Stifterfigur der Uta im Naumburger Dom. Abe...

      Naumburg

Kiel

Kiel erstreckt sich im Norden Deutschlands entlang der Ostsee in der nach ihr genannten Kieler ...

      Kiel

Königslutter

Königslutter ist eine ca. 16.000 Einwohner zählende Kleinstadt am Rand des Mittelgebirgszugs "E...

      Königslutter

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern nach Berlin nicht nur die bev...

      Hamburg

Völklingen

Völklingen, die 41.000 Seelen zählende Stadt im deutschen Bundesland Saarland, ist insbesondere wege...

      Völklingen